Gesundheit in der Datenschutzfalle? Digitalisierungspotenzial besser nutzen

Aktionenbedienfeld

Gesundheit in der Datenschutzfalle? Digitalisierungspotenzial besser nutzen

Eine hybride Veranstaltung des Wirtschaftsforums der SPD e.V.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Telefónica Basecamp Mittelstraße 51-53 10117 Berlin Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

Der Forschungsstandort Deutschland ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Entwicklung von Innovationen in der Gesundheitsversorgung und die Gesundheitswirtschaft als Branche. Die Nutzung von Gesundheitsdaten für die Entwicklung neuer Therapien und Versorgungsformen ist im digitalen Zeitalter entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit deutscher und europäischer Forschungseinrichtungen und forschende Gesundheitsunternehmen. Darüber hinaus droht Deutschland bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens den Anschluss zu verlieren, bei vielen Vorhaben hinken wir nicht nur zahlreichen europäischen Nachbarn, sondern auch China und USA hinterher.

Gemeinhin wird Datenschutz gerne als Hinderungsgrund für weitreichende Digitalisierungsschritte im Gesundheitswesen genannt. Aber machen wir es uns in Deutschland nicht ein wenig zu einfach damit? Ist der Datenschutz, genauer gesagt die DSGVO, wirklich die Hürde, über die Anwender, Patienten und Industrie sowie die forschungsrelevanten Daten nicht klettern können?

Wir laden Sie daher herzlich ein zu:

„Gesundheit in der Datenschutzfalle? Digitalisierungspotentiale besser nutzen"

_______________________

PROGRAMM

ab 13.30 Uhr

Einwahl / Ankunft der Teilnehmer

14.00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Prof. Dr. Susanne Knorre, Vizepräsidentin, Wirtschaftsforum der SPD

14.05 Uhr

GRUSSWORT GASTGEBER

Harald Geywitz, Repräsentant Berlin bei Telefónica Deutschland

14.10 Uhr

IMPULS

Prof. Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

14.20 Uhr

PODIUMSDISKUSSION

Prof. Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

Matthias Mieves, Mitglied des Deutschen Bundestags

Dr. Katja Stadelmann, Head of Data Privacy, Siemens Healthineers

Moderiert von Christian Clarus, Leiter des Fachforums Gesundheitswirtschaft und Director Government Affairs, B. Braun Group

15.25 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG UND SCHLUSSWORT

Prof. Dr. Susanne Knorre, Vizepräsidentin, Wirtschaftsforum der SPD

15.30 Uhr

AUSKLANG UND GET-TOGETHER