Kostenlos

GAMEPLACES Business & Legal // Projekt- und Unternehmensfinanzierung für di...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

GAMES ACADEMY™

Hanauer Landstraße 146

60314 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Projekt- und Unternehmensfinanzierung für die Gamesbranche

Ob für ein einzelnes Projekt oder gleich für das gesamte Unternehmen: Die richtige Finanzierung zu finden ist eine große Herausforderung. In seiner GAMEPLACES-B&L-Lecture geht RA Guido Hettinger auf Fördermöglichkeiten sowie die Unterschiede zwischen Projekt- und Unternehmensfinanzierung ein und stellt verschiedene Modelle der Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung vor.

Anhand von Praxisbeispielen und üblichen Vertragsklauseln gibt Hettinger einen Überblick über die bestehenden Finanzierungsmöglichkeiten. Dabei geht er auch auf die potenziellen Fallstricke ein. Bei der Projektfinanzierung spielen neben staatlichen Förderungen vor allem Crowdfunding-Kampagnen eine zunehmend große Rolle. Die Fördersummen sind teils erheblich; erfolgreiche Kampagnen erreichen auch hierzulande mittlerweile Investitionsvolumina in deutlich zweistelliger Millionenhöhe. Allerdings gelte es einiges zu beachten, um eine solche Kampagne rechtssicher und zielführend zu gestalten, so Hettinger.

Die Finanzierung junger Unternehmen hingegen erfolgt in Deutschland meist auf "klassischem" Weg: über Darlehen und Kreditlinien. Oder mittels Wagniskapital. "Auf lange Sicht kann Wagniskapital 'teuer' sein, denn die Kapitalgeber erwerben regelmäßig Geschäftsanteile und partizipieren so langfristig am Unternehmensergebnis.

Themen:

• Förderungen (Land, Bund, EU)
• Crowdfunding
• Beteiligungen und Investitionen von Business-Angeln und VC-Investoren

Referent: Guido Hettinger ist Rechtsanwalt und Partner der überörtlichen Rechtsanwaltssozität Brehm & v. Moers und spezialisiert im Urheber- und Medienrecht sowie im Recht der Informationstechnologie. Er berät seit 1997 Mandanten aus der Film-, Musik- und Computerspielindustrie. Seine Schwerpunkte liegen in der Beratung und Vertragsgestaltung für Medien- und IT-Projekte sowie in den Bereichen der digitalen Distribution von Content, Softwareanwendungen und E-Commerce. Er ist Lehrbeauftragter für "Media- und Entertaiment Law" am Fachbereich Media, Animation & Games der Hochschule Darmstadt. Er hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu aktuellen Rechtsfragen aus dem Urheber-, Medien-, Wettbewerbs- und Multimediarecht. Er engagiert sich ehrenamtlich als Mitglied des Vorstandes der Vereinigung der Hessischen Filmwirtschaft e.V., des Filmhaus Frankfurt e.V., sowie der gamearea-FRM e.V.

Das Seminar ist Teil der Creative Hub Frankfurt ACADEMY – Programm für Kreativunternehmer mit Fach- und Praxiswissen für den Unternehmensalltag. GAMEPLACES Business & Legal wird vom Hessischen Wirtschaftsministerium im Rahmen der Strategie Digitales Hessen, der Geschäftsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen sowie der IHK Frankfurt am Main unterstützt.

ACHTUNG: Diese GAMEPLACES Veranstaltung findet nicht in der IHK sondern in der GAMES ACADEMY™ statt.
Einlass ist ab 12:30 Uhr.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: games@frankfurt-business.net

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

GAMES ACADEMY™

Hanauer Landstraße 146

60314 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert