Ausverkauft

FutureLaw Diskussion: Wer haftet, wenn die Technik einen Fehler macht?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

7.Stock, UNIQA Landesdirektion Wien

Untere Donaustraße 25

1021 Wien

Austria

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

LEGAL TECH KONFERENZ WIENPERSÖNLICHE EINLADUNG für die Future-Law Diskussionsveranstaltung am 25.Sept. 2017 um 18.00 Uhr

Wer haftet, wenn die Technik einen Fehler macht? Was bringen Automatisierung, autonome Systeme, Legal Tech und IoT für Risken?

mit

Rita Wittmann, UNIQA Rechtsabteilungsleiterin

Rina Ahmed, Technical Evangelist, Microsoft

Hermann Wilhelmer, Geschäftsführer Lauff und Bolz

Árpád Geréd, Rechtsanwalt und Partner mglp

Moderation: Sophie Martinetz, Future-Law

Beschränkte Teilnehmerzahl

"Wir greifen Trends und Zukunftsthemen für die Rechtsbranche auf, die in manch anderen Branchen vielleicht auch schon angekommen sind. Wir stellen diese Trends in einem exklusiven Rahmen vor, von der Diskussion bis zum konkreten Umsetzungsplan. Ziel ist der Dialog." Sophie Martinetz

FOTO CREDIT: ASAMI, ROBOT ASARI

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

7.Stock, UNIQA Landesdirektion Wien

Untere Donaustraße 25

1021 Wien

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert