Kostenlos

FUTUR X PitchBoXing 2020.1

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

FUTUR X GmbH

Schiffgraben 4

c/o VGH Versicherungen

30159 Hannover

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

And the winner is…

Fliegengewicht oder Schwergewicht - Start-ups treten beim FUTUR X PitchBoXing in den Ring.

Ohne Boxhandschuhe, aber mit viel Angriffselan treten bei der vierten Auflage des FUTUR X PitchBoXing, am 20. Februar 2020, neun Start-up-Kontrahenten im Ring sportlich fair im Wettstreit gegeneinander an. Die aktuellen Start-ups aus dem Hafven Accelerator, der Venture Villa und von borek.digital präsentieren beim Pitch-Fight jeweils 5 Minuten lang ihr Produkt, ihre App, ihre Plattform, ihre innovative Idee. Zusätzlich wird das Team von Best4EV, Gewinner einer Wildcard beim letzten LeanLab, mit dabei sein.

Nach ihren Pitches lassen die Start-ups ihre Deckung fallen und stellen sich den kritischen Fragen des Publikums. Am Ende stimmen die Gäste ab, setzen auf ihren Favoriten und entscheiden, wer den Championgürtel mit nach Hause nimmt.

Diese neun Start-ups treten dieses Mal an:

  • Avoid Waste - Essen To-Go ohne Müll! Bequem. Nachhaltig. Mit Gutem Gewissen! Dank hochwertiger und auslaufsicherer Mehrwegbehälter erarbeitet Avoid Waste unter dem Namen JoJo.App ein neues und einzigartiges Pfandsystem für das Essen-To-Go.

    avoid-waste.de

  • BLVRD - Online Offline Shoppen
    BLVRD ist die erste Produktsuchmaschine für den lokalen Modehandel ausgerichtet am Kaufverhalten der digitalen Generation.

    Über
    BLVRD erfahren Käufer, wo in der Stadt ihre Lieblingsteile in welchen Farben, Größen und Preisen erhältlich sind. Diese können dann entspannt direkt im Store anprobiert & gekauft werden. Unser Omni-Channel-Konzept führt Verbraucher direkt in die Läden und hilft das lokale Kaufverhalten digital greifbar zu machen. Schneller als jede Online-Lieferung, ohne den Retouren-Aufwand und nachhaltig ohne Pakete.

    www.blvrd.de

  • epap epap ist eine app-basierte Lösung, die das Drucken von umweltschädlichen Kassenbons verhindert, dem Anwender eine komplette Finanzanalyse seiner täglichen Ausgaben ermöglicht und dem Einzelhändler hilft, Kosten zu sparen.

    epap.app

  • Flexxter Flexxter ist eine cloud-basierte Plattform, auf der Handwerksbetriebe ihre internen Mitarbeitenden-Einsätze und Projekte planen und gemeinsam mit anderen Firmen Kooperationsprojekte realisieren.

    www.flexxter.de

  • Givetastic – Givetastic will Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu anregen, sich sozial zu engagieren und globale Herausforderungen gemeinsam anzugehen. Die Givetastic App bietet ihnen dazu eine Plattform: Anhand ihrer Interessen und Fähigkeiten werden den Mitarbeiter/innen soziale Projekte vorgeschlagen, die sie mit Zeit, Geld und Skills unterstützen können. Als Unternehmen entscheiden sie dann gemeinsam, für welche Zwecke zusätzlich gespendet werden soll.

    www.givetastic.org

  • Juracus Mit Recht zu mehr Effizienz.
    Seit Jahrzehnten werden Verträge in oft langwierigen Prozessen geprüft, verhandelt und abgewickelt obwohl sie ein Kernprozess fast jedes Geschäfts sind.
    Während immer kürzere Reaktionszeiten notwendig werden, wird vor allem die Arbeitsbelastung immer größer.
    Die KI von Juracus ermöglicht es, Verträge innerhalb von wenigen Minuten auf Konflikte zu prüfen – und das sogar besser als der Mensch es je könnte.

    www.juracus.de

  • PFANDGEBEN – PFANDGEBEN, das ist eine Plattform, über die Privatpersonen und Unternehmen ihr
    Flaschenpfand über eine App oder telefonisch an Pfandsammelnde in ihrer Umgebung
    spenden können. Klingt einfach? Das ist es auch, denn mit PFANDGEBEN kann
    jede*r schnell etwas Gutes tun und muss sich gleichzeitig nicht mehr selbst um die
    Pfandrückgabe kümmern. PFANDGEBEN verbindet Menschen und steht gemeinsam
    mit seinen Nutzern für humane Bedingungen beim Pfandsammeln. Und das deutschlandweit.

  • www.pfandgeben.de

  • TIOLI – TIOLI ist eine App für Menschen mit Lebensmittelintoleranzen. Die App unterstützt den Nutzer beim Einkaufen und Ausprobieren von neuen Produkten und dient zudem als Plattform zum Austausch unter den Betroffenen. Die Nutzer können Produkt-Barcodes scannen und darüber erfahren, ob andere mit demselben Profil das Produkt vertragen haben. Darüber hinaus können Nutzer ihnen bereits bekannte Produkte bewerten, und somit anderen Nutzern bei ihrer Entscheidung helfen.

    tioli.team

  • LeanLab - Wildcard Gewinner: Best4EV


Let´s get ready to rumble!


Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Sie fotografieren/filmen dürfen und das Bildmaterial auch in sozialen Medien veröffentlicht werden kann.

Partner:


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

FUTUR X GmbH

Schiffgraben 4

c/o VGH Versicherungen

30159 Hannover

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert