65 €

Fuji X Secrets RAW (Online-Workshop) – bessere Bilder mit Fujifilm X-Kamera...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wichtig: Dieser Termin ist inzwischen leider ausverkauft, es gibt jedoch einen weiteren Termin am Samstag, 20. Juni 2020. Infos und Anmeldung hier.

Fuji X Secrets RAW – bessere Bilder mit Fujifilm X-Kameras und RAW, am 7. Juni 2020.

Online-Workshop mit Fujifilm X-Pert Rico Pfirstinger, Autor zahlreicher Fachbücher zur Fujifilm X-Serie.

Beschreibung: Fujifilms oft gepriesene JPEGs (Stichwort "Fujifarben") kommen direkt aus dem eingebauten RAW-Konverter Ihrer X-Kamera, der RAW-Dateien (digitale Negative) in attraktive JPEGs (digitale Abzüge) verwandelt – sofern man die richtigem Einstellungen kennt. Wie können wir diesen und andere RAW-Konverter nutzen, um unsere Bildergebnisse nachträglich jederzeit zu optimieren, Filmsimulationen zu ändern, den Weißabgleich zu korrigieren, Kontraste und Farben anzupassen, Schwarzweißabzüge zu erstellen? Wie bekommen wir detailreichere Bilder, verbessern Hauttöne, korrigieren die Belichtung oder maximieren den Dynamikumfang?

Diese und viele andere Fragen klärt unser exklusiver Fuji X Secrets RAW-Workshop, der eine kleine Gruppe von höchstens sieben Teilnehmern hinter die Kulissen des digitalen Fujifilm-Negativs blicken lässt. Wir beschäftigen uns dabei auch mit den besten Kameraeinstellungen für RAW-Shooter und stellen Methoden für die optimale Belichtung von RAW-Dateien vor. ETTR oder ETTL? ISOlose Kameras und ISOloses Fotografieren? Wir klären die Begriffe und entwickeln eine klare Strategie. Für die sich dabei ergebenden Herausforderungen finden wir smarte Praxislösungen.

Im gemeinsamen Praxisteil nehmen wir uns konkrete Bildbeispiele der Teilnehmer vor und entwickeln in Adobe Lightroom gemeinsam eine Auswahl von RAW-Dateien, die unsere Teilnehmer vorab bereitgestellt haben. Wir lernen an diesen konkreten Beispielen, wie eine kompetente RAW-Entwicklung zu besseren Bildergebnissen führt. Dabei kommen alle Schritte einer erfolgreichen RAW-Bearbeitung zur praktischen Anwendung – von der Belichtungs- und Tonwertkorretur über Gradationskurven, Farbabstimmung, Schärfung, Rauschunterdrückung bis zur Perspektivenkorrektur und Sonderfunktionen wie lokalen Anpassungen. Dabei werfen wir auch einen Blick auf für Lightroom und Adobe Camera RAW erhältliche Presets sowie die Filmsimulationen von RNI.

Ablauf: Wir sind eine kleine vortuelle Gruppe (max. 7 Teilnehmer). Zahlreiche Schwerpunkte des Workshops bestimmt die Gruppe selbst, indem jeder Teilnehmer bis zu zehn eigene RAW-Dateien vorab übermitteln, die wir gemeinsam entsprechend den Vorstellungen und Problemstellungen der Teilnehmer entwickeln. Diesen praktischen Übungen vorgeschaltet bzw. in sie integrert ist ein Präsentations- und Demonstrationsteil, der die Möglichkeiten, Eigenschaften und Herausforderungen von Fujifilm X-RAWs illustriert.

Zielgruppe: Fuji X Secrets RAW richtet sich schwerpunktmäßig an Fotografen, die mit dem Fujifilm X-System und X-Kompaktkameras bessere Bildergebnisse erzielen möchten. Als RAW-Workshop sprechen wir Umsteiger und Aufsteiger gleichermaßen an, also sowohl "JPEG-Shooter", die mit Hilfe von RAW-Konvertern mehr aus der Kamera herausholen wollen als auch "RAW-Shooter", die ihre bestehenden Kenntnisse vertiefen und mit externen RAW-Konvertern mehr erreichen möchten. Fuji X Secrets RAW ist dabei kein allgemeiner RAW- oder Lightroom-Workshop (davon gibt es bereits Dutzende), sondern eine speziell auf das Fujifilm X-System und seine Besonderheiten zugeschnittene Veranstaltung, deren Ziel es ist, Bildergebnisse durch Arbeiten am digitalen Fujifilm-Negativ zu optimieren. In diesem Workshop geht es deshalb nicht nur um die Bearbeitung von RAWs, sondern auch darum, wie man sie mit einer Fujifilm-X-Kamera optimal belichtet – und welche Kameraeinstellungen dafür sinnvoll sind.

Weitere Einzelheiten: Die Teilnehmer übermitteln mir die Teilnehmer ihre Beispiele bereits vorab per Dropbox oder einen ähnlichen File-Sharing-Dienst, sodass ich mir schon im Vorfeld einige Gedanken machen und Lösungsvorschläge ausarbeiten kann. Hierzu stelle ich allen angemeldeten Teilnehmern einen bequemen Link zum Hochladen ihrer Dateien zur Verfügung. Für die Teilnahme am Online-Workshop erhalten die Teilnehmer ebenfalls einen bequemen Zugangslink.

Der Online-Workshop selbst findet mit der marktführenden Software Zoom statt (https://zoom.us/de-de/meetings.html), die kostenlos für Windows, MacOS, Android und iOS zur Verfügung steht (https://zoom.us/download#client_4meeting). Eine Registrierung/Anmeldung bei Zoom ist nicht erforderlich, und es werden auch von unserer Seite keine Teilnehmerdaten an Zoom übermittelt. Der Online-Workshop selbst wird von mir lokal aufgezeichnet und die Aufnzeichnung den Teilnehmern im Anschluss als Video zur Verfügung gestellt.

Fuji X Secrets RAW operiert mit drei Kamera-Streams (Webcam, Übersichts-Kamera und Live-View der Kamera) sowie geteilten Bildschirminhalten mit einer Auflösung von bis zu 3440x1440 Pixeln. Auf diese Weise kommen die Teilnehmer auf ihren jeweiligen Endgeräten in den Genuss einer besonders hochauflösenden Live-Darstellung, die sogar Pixel Peeping ermöglicht – etwa wenn es darum geht, RAW-Dateien ohne störende "Würmer" optimal zu schärfen.

Die im Rahmen des Workshops gemeinsam mit Lightroom bearbeiteten RAW-Bildbeispiele der Teilnehmer stellen wir der Gruppe im Anschluss (inkl. der XMP-Dateien mit den Entwicklungseinstellungen) in privaten Online-Alben und Ordnern zur Verfügung, sodass die Teilnehmer die vorgenommenen Einstellungen zuhause in Ruhe nachvollziehen können.

Fuji X Secrets RAW richtet sich an alle Hobby- und Profifotografen, die mit einer X-Kamera arbeiten und das Maximum aus ihrer Ausrüstung herausholen wollen – von der X100 bis zur X-T4, von der X10 bis zur GFX.

Zeitlicher Ablauf: Wir beginnen den Workshop am Sonntag um 14 Uhr und kommen um ca. 18:30 Uhr zum Ende. Etwa zur Halbzeit ist eine Pause von ca. 20 Minuten Länge geplant. Wenn einzelne Teilnehmer noch ein paar zusätzliche RAWs bearbeiten möchten oder es noch ungeklärte Fragen gibt, hängen wir auch gerne noch eine halbe Stunde dran.

Preis: nur EUR 65,– inkl. MwSt. pro Teilnehmer. Diese Gebühr beinhaltet die Teilnahme am Workshop, die Vorabsichtung und didaktisch sinnvolle Auswahl der eingereichtenn RAW-Dateien durch mich sowie eine umfassende Workshop-Nachlese inkl. einer Workshopaufzeichnung, einem private Flickr-Album mit den gemeinsam entwickelten Vorher/Nachher-Beispielen sowie einem Dropbox-Link zu den von uns gemeinsam entwickelten RAW-Dateien inkl. aller Entwicklungseinstellungen (XMP).

Rückerstattungen sind bis zum 30. Mai 2020 gegen eine Gebühr von 30 Euro möglich. Nach diesem Datum sind Rückerstattungen aufgrund der kleinen Gruppengröße leider ausgeschlossen. Sie können Ihr Ticket jedoch auf eine beliebige andere Person übertragen, die dann an Ihrer Stelle an der Veranstaltung teilnehmen kann.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert