Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Mitteldorfstrasse 41

5619 Uezwil

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Am Wochenende vom 26./27. Mai 2018 organisiert Domus Antiqua Helvetica im Rahmen des Kulturerbejahres 2018 die Veranstaltung «Offene Tore». Dabei werden geschützte und schützenswerte Privathäuser teilweise oder ganz für Besichtigungen geöffnet werden. Um kostenlos an einer der angebotenen Besichtigungen und Führungen teilnehmen zu können, müssen Sie sich hier registrieren und sich ein Ticket ausdrucken.

Rund 80 DAH-Mitglieder aus allen Landesteilen zeigen ihre Innenhöfe, Teile ihrer Privathäuser und ihre Gärten in kleineren Führungen und berichten dabei über ihre Erfahrungen als Eigentümer und Eigentümerinnen eines historischen Wohnhauses.


Beschreibung der Liegenschaft die Sie besichtigen können:

In unmittelbarer Nähe von Kapelle und schmucken, teils denkmalgeschützten Bauernhäusern gelegen, lenkt ein stattlicher Bau die Blicke aufmerksamer Leute auf sich. Das prächtige mit „Einsiedler-Meierhaus“ oder „Zehntenhaus“ bezeichnete Gebäude verweist auf das Kloster Einsiedeln, dem die Uezwiler Bauern Zehnten pflichtig waren.

Im Portalsturz an der Eingangstüre sind die Jahreszahl 1786 und ein altes Wap­pen angebracht. Der mit einem Krüppelwalmdach versehene doppelgeschos­sige Putzbau beeindruckt durch die zahlreichen Stichbogenfenster (samt se­henswerten Butzenscheiben), welche dem Haus mit seinen rotbemalten, ver­zierten Klappläden ein freundliches Aussehen verleihen.

Umgeben von einem Barock- und Nutzgarten mit Sodbrunnen und altem Waschhaus aus der Entstehungszeit, steht würdig das zum Wohnhaus sanft umgebaute Haupt- und Nebengebäude.

Das Innere des Zehntenhauses besticht durch die originale, rustikale Küche mit offenem Herd und die Behaglichkeit getäferter Stuben und Schlafgemächer mit erlesenem Mobiliar und Kachelöfen, sowie durch mehrere massive Gewölbe­keller im Untergeschoss.

Im grosszügigen, herrschaftlichen Speisesaal gelten als besondere Zierde die 6 aus dem frühen 17. Jahrhundert stammenden, im Kachelofen eingemauerten, grünlasierten Reliefkacheln, welche musizierende Frauen und Szenen aus der Pas­sion zum Thema haben.

Das Gebäude ist seit 1970 mit grossem Sachverstand und viel liebevoller Arbeit von privater Seite sorgsam, stilgerecht, konstant und nachhaltig restauriert und erweitert worden. Alle Räumlichkeiten haben aber ihren historischen Charakter durchaus beibehalten und ihre homogene, gemütliche Atmosphäre erzählt gleichzeitig eine 232-jährige Geschichte.

Freie Besichtigung von 11:00 bis 17:00 Uhr


FAQ’s

Wie komme ich zu einem kostenlosen Ticket?

Sie müssen sich registrieren, Datum und Uhrzeit der gewünschten Führung auswählen und auf Ihrem Drucker das Ticket ausdrucken. Pro Bestellung sind maximal 5 Tickets buchbar.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen / sind die Tickets übertragbar?

Die Führungen finden in einer privaten Liegenschaft statt. Entsprechend ist es ein Anliegen des Vereins Domus Antiqua Helvetica, dass die Hausbesitzer eine aktuelle Gästeliste erhalten. Tickets sind somit nicht übertragbar und müssen mitgebracht werden.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Buchung?

Bitte melden Sie sich beim Sekretariat von Domus Antiqua Helvetica unter Telefon 081 534 59 97 oder sekretariat@domusantiqua.ch .


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Mitteldorfstrasse 41

5619 Uezwil

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert