Mehrere Termine

Führung: "Wohnen im Weltkulturerbe - Berliner Moderne"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Infostation - Veranstaltungsräume im UNESCO-Welterbe

Goebelstr. 2

13627 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Regelmäßige Führungen, der Kalender wird ständig erweitert !

Das UNESCO-Welterbe "Großsiedlung Siemensstadt"
Treffpunkt: Infostation, Goebelstr. 2, 13627 Berlin

Dauer:
Etwa 2,5 Stunden, davon sind wir gut zwei Stunden zu Fuß unterwegs.

In Weimar, Dessau und Berlin wird 2019 das hundertjährige Jubiläum der Bauhaus-Bewegung begangen. Vielen Interessierten ist unbekannt, dass die Spandauer Siemensstadt dazu erheblich beitragen kann. Das UNESCO-Welterbe „Großsiedlung Siemensstadt“ verfügt über einen großen Bestand an hervorragend erhaltener Bauhaus-Architektur von 1930. Dies noch dazu im Wechsel mit der sog. organischen Architektur. Eine fast einmalige Vergleichsmöglichkeit der beiden Richtungen in einem Bauprojekt.

In dieser spannenden und unterhaltsamen Entdecker-Tour geht es nicht nur um die architektonischen Highlights, es wird auch viel Interessantes über das Berlin um 1930 erläutert:

Für wen war die Siedlung konzipiert, wer hat hier eigentlich gewohnt?
Haben die Architekten die Einkaufsmöglichkeiten vergessen?
Was hatte Siemens mit dem Projekt zu tun?
Und liegt die Siedlung nicht in Charlottenburg?
Diese und weitere Fragen werden bei einer mehr als zweistündigen Führung beantwortet. Dabei gibt es auch viele teilweise versteckte Besonderheiten an den Bauten und Grünanlagen zu entdecken.
Außerdem gehen wir auf die Ausgangssituation und Hintergründe der ‚Berliner Moderne‘ und des Baus der Siedlung ein.

€ 11,- pro Person.
Zahlung kurz vor der Tour in Bar (bitte mögl. passend), mit Karte oder modern mit entsprechend eingerichteter, smarter Uhr oder Handy ;-)
Keine Anmeldung, bitte seien Sie etwas früher am Treffpunkt:
Infostation, Goebelstr. 2, 13627 Berlin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
#MannMitHutTouren #Siemensstadt #CharlottenburgNord #Führung #Welterbe #UNESCO #Stadtführung #EntdeckerTour #cffhistorie #WorldHeritage #Architektur #MartinWagner #OttoBartning #WalterGropius #HansScharoun #LeberechtMigge #FredForbat #PaulRudolfHenning #WeimarerRepublik #Infostation #GroßsiedlungSiemensstadt #Ringsiedlung #Bauhaus #Bauhaus100 #ChristianFessel #1930s #1930er #Architektur #GrandTourDerModerne #visiteuworldheritage #visit_berlin #visitspandau


Unsere Website:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Foto:
UNESCO “Großsiedlung Siemensstadt” (Ringsiedlung).
Zeilenbauten von Walter Gropius, 1931
(c) Christian Fessel, all rights reserved.
https://ChristianFessel.de

——————————————————-

#Infostation#refillberlin#cffotoberlin#ChristianFessel#Denkmalschutz
#Siemensstadt#Historie#charlottenburgnord#unesco#Weltkulturerbe#SiedlungenDerBerlinerModerne#NeuesBauen
#Ringsiedlung#MannMitHutTouren #MmHT #SharingHeritage #GrandTourDerModerne

FAQs

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

BVG:
U7 zwischen "Siemensdamm" und "Halemweg", dann etwa 7 Minuten Fußweg (oder von den Bahnhöfen aus weiter mit Bus 123 zur Haltestelle "Goebelplatz", dann sind es noch 30m).
Auto:
Keine 5 Minuten von der Stadtautobahn entfernt, genügend öffentliche, kostenfreie Parkplätze vorhanden.


Veranstaltungsort

Infostation - Veranstaltungsräume im UNESCO-Welterbe

Goebelstr. 2

13627 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert