Fuckup Nights OWL - Bielefeld Vol. 8

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

G16 Lounge

Goldstraße 16

G16 Lounge

33602 Bielefeld

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Bei den Fuckup Nights erzählen mutige Menschen von ihrem Scheitern und was sie daraus gelernt haben. Ein Abend voller Inspiration!

Zu diesem Event

BACK TO THE ROOTS. Wir sind wieder an dem Ort, wo die erste Fuckup Night OWL vor ca. 4 Jahren stattgefunden hat. In der G16 Lounge (Delius-Haus) in Bielefeld bringen wir das Thema Scheitern im unternehmerischen Kontext wieder auf den Tisch. Ehrlich, authentisch und direkt.

Über Erfolge spricht jeder gerne – über das Scheitern reden nur wenige. Anders bei den Fuckup Nights OWL: Hier berichten Unternehmer, Gründer oder Manager regelmäßig über ihre Niederlagen und was sie daraus gelernt haben. Denn Scheitern ist auf dem Weg zum Erfolg wichtig!

Der Ablauf:

- 18.15 Uhr: Einlass

- 19.00 Uhr: Begrüßung + Anmoderation Fuckup Story #1

- 19.30 Uhr: Fuckup Story #1 - Q&A

- 19.35 Uhr: Anmoderation Fuckup Story #2

- 20.00 Uhr: Fuckup Story #2 - Q&A

- ab 20.15 Uhr: Networking & Ende

Wer steht auf der Bühne?

Bei jeder Fuckup Night erzählen 2 oder 3 Personen ihre Geschichte des Scheiterns: Was war das Projekt? Was lief schief? Was haben sie gelernt? Was würden sie anders machen? Die Redner können sehr unterschiedlich sein: Existenzgründer, Startup-Gründer, Manager oder Unternehmer.

Wir freuen uns auf eine spannende Fuckup Night in der G16 Lounge und danken der VerbundVolksbank OWL für die tolle Unterstützung!

Das Motto lautet: First come, first served. Die Tickets sind schnell vergriffen!

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung ist öffentlich. Wir behalten uns die Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen dieser Veranstaltung zu Informations- und Werbezwecken vor.

Wer sind die Veranstalter?

Seit 2015 organisieren Tristan Niewöhner & Eyüp Aramaz die Fuckup Nights in Ostwestfalen-Lippe (Bielefeld, Herford, Gütersloh, Paderborn, Lemgo & Minden), um zu verdeutlichen, dass Scheitern keine Schande ist.

„Wir wollen einen positiven Blick auf Rückschläge werfen. Scheitern ist keine Schande, sondern birgt neue Chancen. Das heißt für uns jedoch nicht, das Scheitern generell zu glorifizieren. Unsere Intention ist es, den Misserfolg zu entstigmatisieren und als etwas Normales anzusehen. Die Fuckup Nights können helfen, den gesellschaftlichen Blick auf fehlgeschlagene Projekte zu verändern. Gleichzeitig könne sie Gründern und Gründungsinteressierten vermitteln, welche Fehler unbedingt vermieden werden sollten.“

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

G16 Lounge

Goldstraße 16

G16 Lounge

33602 Bielefeld

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert