Fuck Up Night Südwestfalen Vol. 4

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Herr Nilsson – Club & Eventlocation

Zum Schützenhof 1

59821 Arnsberg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Es ist wieder soweit! Am 17.09. findet die 4te FuckUp Night in Südwestfalen statt. An diesem Abend teilen erneut Gründer und Entrepreneure ihre Business-Fails (FuckUps) mit dem Publikum. Nach einer jeweils kurzen Präsentation stehen die Speaker im Anschluss an den Vortrag für eine kurze Fragerunde zur Verfügung. Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr und die Veranstaltung startet um 19:00 Uhr.

Was sind die FuckUp Nights?

Die FuckUp Nights sind eine globale Bewegung, die 2012 in Mexiko entstanden ist, um das Scheitern von Start-ups öffentlich zu teilen. Bei jedem Event teilen gescheiterte Start-ups und Entrepreneure die schmerzhaften Erfahrungen, die sie beim eigenen Scheitern machen mussten. Nach jedem Speaker gibt es eine Frage/Antwort-Session, sowie Zeit zum Netzwerken. Mit den FuckUp Nights möchten wir einen anderen Umgang mit dem Scheitern bewirken und dafür sensibilisieren, dass eine Gründung oder ein Unternehmer-Leben nicht immer nur geradlinig verläuft. Außerdem können die Besucher wichtige Dinge für ihr eigenes Unternehmen mitnehmen, indem sie mitbekommen, woran andere Gründer und Unternehmer gescheitert sind…

Die Speaker der FuckUp Night Vol. 4 sind u.a.:

Andreas Rother (ahd)

Viktor Waal & Dennis Wiosna (Spot AR)

Patrick Seidel (Phoenix Hagen)

Florian Nölling (Rocketlife/Chinchilla)

Moderation:

Torben K. Feil (Gründernetzwerk/Unternehmerverlag Südwestfalen)

Die FuckUp Night Südwestfalen wird organisiert von:

Gründernetzwerk Südwestfalen gGmbH

Weitere Infos zum Gründernetzwerk Südwestfalen unter:

https://www.facebook.com/Gruendernetzwerk

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Herr Nilsson – Club & Eventlocation

Zum Schützenhof 1

59821 Arnsberg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert