14 €

Mehrere Termine

FREMDGEHEN

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Gegend des Anhalter Bahnhofs

Treffpunkt sind die Bänke am Askanischen Platz. (https://osm.org/go/0MbEcBF61?m=), auf dem Verbindungsweg zwischen Stresemannstraße und Bernburger Straße.

10963 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Eine choreographische Stadterweiterung rund um den Anhalter Bahnhof

FREMDGEHEN lädt zu einer Bewegung zu zweit in das Stadtgebiet rund um den Anhalter Bshnhof ein. In Komplizenschaft mit einem unbekannten Weggefährten werden subtile Verschiebungen des eigenen Blicks durch Bewegung und körperliche Kommunikation gesucht. Fremdgehen ist ein Test, was diese unscheinbare aber zentrale Nachbarschaft als Spiel in und mit ihrem Alltag zulässt.

leitung: Sabine Zahn performance: Arantxa Martinez, Sophia New, Daniel Belasco Rogers, Joshua Rutter video dokumentation: Andrea Keiz research design/mapping: Benoit Verjat produktion: Annette van Zwoll / Amanda Glücks pr: Frauke Niemann.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Gegend des Anhalter Bahnhofs

Treffpunkt sind die Bänke am Askanischen Platz. (https://osm.org/go/0MbEcBF61?m=), auf dem Verbindungsweg zwischen Stresemannstraße und Bernburger Straße.

10963 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert