Frauen in der Kunst: klingende Biografien (Konzertabonnement)

Aktionenbedienfeld

Frauen in der Kunst: klingende Biografien (Konzertabonnement)

Die Kölner Gesamtkunst-Konzertreihe des Ensembles NeoBarock: 8.10 Ventana | 12.11 St. Ursula | 3.12 Wallraf-Richartz-Museum

Zeit und Ort

Veranstaltungsort

Ankündigung folgt

Rückerstattungsrichtlinie

Zu diesem Event

Drei Veranstaltungen an verschiedenen Kölner Konzertorten richten den Fokus auf bedeutende historische Frauenfiguren und barocke Künstlerinnen. Ihre Lebenswege lässt NeoBarock in Gesamtkunstkonzerten u. a. mit der Schauspielerin Alexandra Lowygina und der Kuratorin der Barockabteilung des Wallraf-Richartz-Museums PhDr. Anja Sevcik hörbar werden. Die Kunstmäzenin Königin Christina von Schweden, Anna Magdalena Bach, die weit mehr als die Ehefrau eines berühmten Mannes war, das „Wunder unseres Jahrhunderts“ Élisabeth Jacquet de La Guerre und die rätselhafte „Mrs. Philarmonica“ sind Zeugen des Frauenpowers der Barockzeit.

In dieses Abo gehören folgende Veranstaltungen:

8. Oktober, 20:00 Uhr (Konzerteinführung um 19:00 Uhr), Ventana - Pallas Nordica: Ein Audiopsychogramm

12. November, 19:00 Uhr, St. Ursula - Die Frau Capellmeisterin Anna Magdalena Bach

3. Dezember, 17:00 Uhr, Wallraf-Richartz-Museum - Ladies' Choice. Wiederentdeckung femininer Kunst

Abo-Tickets für drei Konzerte:

Vorverkauf: 35 € / ermäßigt 20 € (zuzüglich Vorverkaufsgebühr)

Abendkasse: 40 € / ermäßigt 25 € (nur Barzahlung)