Kostenlos

Forum HR: Employer Branding

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

juggleHUB Coworking

Christburger Straße 23

1. Etage

10405 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Mit Employer Branding Tech-Talente erreichen:

Der größte Wert von Tech-Unternehmen, neben den Lösungen, die sie bieten, sind ihre Mitarbeiter.

Der Erwerb von Talenten ist ein äußerst wichtiger Teil des Prozesses, einen Wettbewerbsvorteil aufzubauen. Obwohl viele Arbeitgeber aus der digitalen Welt mit „guten Karrierechancen“ und „spannenden Kundenprojekten“ locken, helfen solche Schlagworte bei Weitem nicht so viel, wenn die Arbeitgebermarke nicht stark genug ist.

Aus diesem Grund ist die Rekrutierung, und gleichzeitig Pflege eines Teams, eine der größten Herausforderungen für Tech-Unternehmen. Der kontinuierliche Aufbau einer Arbeitgebermarke und eine nicht-triviale Kommunikation an potenzielle Mitarbeiter sind an dieser Stelle von großer Bedeutung.

Wie kann man sich von der Masse abheben und Ihre Zielgruppe effektiver erreichen?

Agenda:

17:00 - Anmeldung

17:10 - Begrüßung - SIBB e.V.

17:20 - Host Opening Speech - juggleHUB

17:30 - Was ist Employer Branding eigentlich?

17:50 - Employer Branding durch Recrutainment

18:10 - Pause & Networking

18:30 - Maßgeschneiderte Beschäftigungsbedingungen für Talente in der Tech-Branche

18:50 - Talent Matching

19:10 - Networking mit Snacks & Drinks


1) Work and Play: Flexibel Arbeiten mit Kind im juggleHUB

Der juggleHUB bringt Coworking auf die nächste Ebene: Mit flexiblen Arbeitsplätzen, Workshop-Space und flexibler Kinderbetreuung unter einem Dach wird Neues Arbeiten hier ganz selbstverständlich und pragmatisch gelebt.

Katja Thiede, Gründerin von juggleHUB

2) Was ist Employer Branding eigentlich?

Employer Branding ist der Aufbau einer Arbeitgebermarke als unternehmensstrategische Maßnahme, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern und um das wertvollste im Unternehmen zu finden und zu binden – qualifizierte, engagierte, motivierte, zufriedene und durch eine höhere Identifikation emotional gebundene Arbeitnehmende. Ziel ist es, die Effizienz der Personalrekrutierung als auch die Qualität der Bewerber dauerhaft zu steigern.

Welche Chancen und Möglichen bietet in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels der Aufbau der eigenen Arbeitgebermarke?

Kann ich das outsourcen oder muss ich mich darum selber kümmern?

Es gibt viele Wege und Möglichkeiten. Die Entscheidung, welchen Weg ein Unternehmen geht ist so individuell wie ein Unternehmen selbst.

Diese Thematik wird Ihnen von Jana Jablonski: Geschäftsführende Gesellschafterin ideenmanufaktur GmbH, präsentiert.


3) Employer Branding durch Recrutainment

Mit Recrutainment, einer Wortneuschöpfung aus den Begriffen Recruiting und Infotainment, bezeichnet man das spielerische und lockere Kennenlernen von Kandidaten und Unternehmen. Im Unterschied zum klassischen Personalmarketing bindet man bei Recrutainments die Zielgruppe aktiv in die Konzeption und Durchführung des Recruitingprojekts ein.

Dieses Vorgehen beruht auf der Überzeugung, dass Sympathie und Akzeptanz für eigene Maßnahmen sich um so besser zu erreichen sind, je umfangreicher die Zielpersonen eingebunden sind. Ein wichtiges Ziel von Recrutainment ist die Vernetzung und ein Informationsaustausch, statt einer reinen Kommunikation von Botschaften wie beim klassischen Branding. Recrutainment schafft von Anfang an einen Dialog auf Augenhöhe zwischen Unternehmen und Bewerber und vermittelt auf beiden Seiten ein authentisches Bild über angestrebte Ziele, Aufgaben und Menschen.

Daher eignet sich die Methode insbesondere um sich bei Nachwuchstalenten ins Gespräch zu bringen und um sich als sympathisches, innovatives Unternehmen zu präsentieren.

Diese Thematik wird Ihnen von Lutz Leichsenring: Gründer + dot connector young targets Consulting + SIBB Forum HR Sprecher, präsentiert.


4) Maßgeschneiderte Beschäftigungsbedingungen für Talente in der Tech-Branche

Rechtliche Rahmenbedingungen für Arbeitsverträge - was muss ich als Arbeitgeber beachten und welche Möglichkeiten habe ich? Ein Überblick über u.a. Vertragsrecht, Arbeitszeit, Befristung, Urlaub, Kündigung.

Diese Thematik wird Ihnen von Annette Krause präsentiert:

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Mediatorin, Krause & Krause Rechtsanwälte


5) Talent Matching

Mit digitaler Transformation sind chatbots, KI und VR-Brillen gemeint. Falsch! Digitale Transformation ist in erster Linie ein Mindsetchange. Wer sich rein auf den technischen Fortschritt konzentriert, ist schon bald abgehängt. Nicht so in deutschen HR-Abteilungen. Personal wird noch genauso ausgewählt wie noch vor 30 Jahren. Psychologe und Gründer des Onlineportals „matching box“ teilt seine Erfahrungen aus den Bereichen Jobmatching und Talentanalytics. Er geht dabei auf Hürden unserer Zeit ein und gibt Denkanstöße für die eigene Personalarbeit.

Diese Thematik wird Ihnen von Benjamin Pieck präsentiert:

HR-Entrepreneur, Persönlichkeit +Gamechanger im Digitalen Wandel




Wir verbinden den Kurzinput zu lebendigen Projekten mit der Erfahrungsdiskussion zu Gestaltungsmöglichkeiten, Chancen und Risiken bei der Entwicklung von Employer Branding Modellen und natürlich mit dem Austausch zu Ihren Erfahrungen und Fragen.

Dazu laden wir herzlich ein. Wir freuen uns auf Sie!



Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

juggleHUB Coworking

Christburger Straße 23

1. Etage

10405 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert