Forum Digitale Transformation: Corporate Foresight

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Atrium bei Silicon Allee Campus

Chausseestraße 19

10115 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Strategisches Innovationsmanagement und Methoden der Zukunftsforschung für Unternehmen


Welcher Trend wird relevant für mein Unternehmen?

Wie entwickelt sich meine Branche?

Was bringt die Zukunft?

Technologien entwicklen sich rasant. Kundenbedürfnisse ändern sich. Die Zukunft wird jeden Tag neu geschrieben. Unternehmen müssen ihre Strategien permanent überdenken und anpassen. Während die klassische Zukunftsforschung einen übergreifenden Blick auf die Gesellschaft wirft, bieten „Corporate Foresight“-Methoden konkrete Instrumente für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Unternehmensstrategie. Mit Erfolg: Internationale Studien wie „Corporate foresight and its impact on firm performance: A longitudinal analysis” belegen, dass Unternehmen, die beispielsweise mit Hilfe von Szenarioplannung und gezielter Trendanalyse arbeiten, bis zu 33 Prozent profitabler sind und bis zu 200 Prozent Wachstum verzeichnen im Vergleich zum Wettbewerb.

Am 11. Juni stellen wir Mitgliedern des SIBB und interessierten Unternehmen konkrete Foresight-Maßnahmen vor, tauchen in Fallbeispiele aus dem Unternehmensalltag Berliner Unternehmen ein und diskutieren Trends, die bereits jetzt internationale Märkte beeinflussen.

Agenda:

18:00 Uhr: Networkin & Willkommen durch Maren Lesche, Forensprecherin SIBB e.V.

18:30 Uhr: „Corporate Foresight 101: Strategische Einordnung, Methoden, Umsetzung im Unternehmen“ durch Tobias Heger, Geschäftsführer der Berliner Foresight-Beratung Rohrbeck Heger

19:00 Uhr: „Aus dem Unternehmensalltag: Einblicke in die Entwicklungsstrategie von Berliner Glas“ durch Volker Schmidt, CTO der Berliner Glas KGaA

19:20 Uhr: „Aus dem Unternehmensalltag: Fallbeispiel II“ Dr. Manfred Paeschke, Chief Visionary Officer bei der Bundesdruckerei GmbH

19:45 Uhr: Q&A 20:00 Uhr: Networking & Snacks


Unsere Redner:

Tobias Heger ist Geschäftsführer und Mitgründer von Rohrbeck Heger - einer Managementberatung, die sich das Ziel gesetzt hat, die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit ihrer Kunden zu erhöhen. Der Fokus der Arbeit liegt auf der Transformation von Unsicherheit, hoher Dynamik am Markt und technologischen Entwicklungen in unternehmerische Wertschöpfung. Rohrbeck Heger arbeitet mit multinationalen, großen und kleineren Unternehmen, Netzwerken, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen aus einer Vielzahl von Industrien. Nach dem Studium an der TU Berlin arbeitete Heger am European Center for Information and Communication Technologies (EICT) bevor er bei der EU-weiten Organisation EIT Digital als Head of Innovation u.a. Trend-Projekte für die Deutsche Telekom umsetzte.


Volker Schmidt verfügt als Physiker über 20 Jahre Erfahrung in der Messtechnik und optischen Industrie und ist seit 2009 CTO der Berliner Glas Gruppe.

Mit rund 950 Mitarbeitern produziert Berliner Glas optische Schlüsselkomponenten, Baugruppen und Systeme sowie hochwertig veredelter technischer Gläser. Mit dem Verständnis für optische Systeme und optische Fertigungstechnik entwickelt, fertigt und integriert Berliner Glas für seine Kunden Optik, Mechanik und Elektronik zu innovativen Systemlösungen. Diese Lösungen kommen u.a. in der Medizintechnik zum Einsatz. Als CTO verantwortet Volker Schmidt alle Entwicklungstätigkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe. Diese beinhalten sowohl den Bereich Fertigungs- und Messtechnologie, die Produktentwicklung sowie auch die zukunftsweisenden Themen im Bereich des Technologiemarketings. Schmidt war seit seinem Einstieg in die Berliner Glas Gruppe im Jahr 2002 verantwortlich für die Produkt- und Technologieentwicklung im Geschäftsbereich Photonics und ist seit 2006 Mitglied der Geschäftsleitung.


Dr. Manfred Paeschke ist in der Bundesdruckerei als Chief Visionary Officer tätig. Seit 1999 beschäftigt er sich in der Bundesdruckerei im Bereich Innovations mit neuartigen Sicherheitskonzepten und ist Mitherausgeber des Handbook of eID-Security. Nach seinem Studium der Physik an der der Universität Rostock von 1981-86 promovierte er 1998 an der Universität Kiel.


Partner des Forums Digitale Transformation:


Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Atrium bei Silicon Allee Campus

Chausseestraße 19

10115 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert