83,30 €

Fortbildungsseminar Moderner Holzbau

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau

Leipzigstraße 13

Biberach a. d. R

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Holz ist aus seinem architektonischen Dornröschenschlaf erwacht und gilt als Baustoff der Zukunft. Schnell, präzise und vielseitig in der Verarbeitung bietet Holz ein unvergleichliches Wohngefühl und einen herausragenden ökologischen Wert für die Klimabilanz. Aber was muss man beim Planen und Bauen mit Holz beachten, damit es

seine Vorzüge in Gänze entfalten kann? Das erfahren Sie in spannenden Vorträgen und Expertengesprächen, die Ihnen aktuelle Projekte näherbringen. Besuchen Sie die Werkstätten auf dem großen Gelände des Kompetenzzentrums Holzbau & Ausbau und lassen Sie sich - live - von den präzisen Fertigungsmöglichkeiten des modernen Holzbaus mit seinen hochtechnologischen Maschinen überzeugen.


Wir laden Sie herzlich ein zum

Fortbildungsseminar Moderner Holzbau

am Freitag, 6. Juli 2018, von 13:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

im Kompetenzzentrum Holzbau und Ausbau (ZAZ),

Leipzigstraße 13, 88400 Biberach a. d. R.


Programm:

13:00 Uhr Anmeldung und Empfang mit herzhaftem Imbiss

13:30 Uhr Begrüßung und Einführung

Markus Weitzmann, Leiter Bildungszentrum Holzbau, Biberach

14:00 Uhr Projekt Ratoldusschule in Radolfzell (Gemeinschaftsschule aktuell in der Umsetzungsphase)

Martin Romer, dury + d’aloisio architekten (freie Architekten BDA), Konstanz

14:30 Uhr Baustatik im modernen Holzbau

Michael Künstle, Baustatik Relling, Singen

15:10 Uhr Kaffeepause und Netzwerken

15:30 Uhr Moderne Abbundtechnik, Verbindungsmittel und Holzprodukte

- vor Ort sehen Sie u.a. die präzise Fertigung beim Abbund

NN, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Biberach

16:30 Uhr Feedbackrunde, gemeinsamer Abschluss

Die Veranstaltung ist als Fortbildungsmaßnahme bei der Architektenkammer BW eingereicht.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 3. Juli 2018.

Die Teilnahme (inkl. Bescheinigung der AKBW) kostet 70,00 € zzgl. MwSt.


Über Ihr Kommen freuen wir uns. Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr proHolzBW Team


Über proHolzBW

Die proHolzBW GmbH setzt sich für eine stärkere Verwendung des Werkstoffes Holz in Baden-Württemberg ein. Holz kann als nachwachsender Rohstoff und CO2-Speicher einen entscheidenden Beitrag leisten, um die Klimaschutzziele von Bund, Ländern und Gemeinden zu erreichen. Außerdem stärkt proHolzBW als Drehscheibe der Netzwerke Forst und Holz die Zusammenarbeit innerhalb der Wertschöpfungskette und intensiviert die Kommunikation in die Gesellschaft. Kernaufgaben sind die Vernetzung von Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Architekten, Ingenieuren und Kommunen.


Hinweise zur Veranstaltung

Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen und sind bis 14 Tage vorher kostenfrei. Bis 7 Tage vorher erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € zzgl. MwSt.

Nach dieser Frist ist die volle Gebühr gemäß Rechnung zu zahlen. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist gestattet.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau

Leipzigstraße 13

Biberach a. d. R

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert