Fortbildung: Selbstschädigendes Verhalten verstehen

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Wir freuen uns, dass du dabei bist!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Wir freuen uns, dass du dabei bist!
Beschreibung des Events
Fortbildung: Den Schmerz sichtbar machen. Selbstschädigendes Verhalten verstehen und Interventionsmöglichkeiten entwickeln

Zu diesem Event

Liebe Kolleg*innen,

in das neue Jahr wollen wir mit einem Fortbildungsangebot starten:

Den Schmerz sichtbar machen: Selbstschädigendes Verhalten verstehen und Interventionsmöglichkeiten entwickeln

Selbstschädigendes Verhalten bei Jugendlichen und zum Teil auch bei Kindern stellt in der pädagogischen und in der therapeutischen Arbeit eine große Herausforderung dar. Im Seminar werden Grundlagen zum Verstehen des Selbstschädigenden Verhaltens erarbeitet. Dabei wird auch die Gegenübertragungsdynamik einbezogen. Die Teilnehmer*innen erwerben auf der Grundlage dieses Verstehens ihre eigenen Interventions- und Unterstützungsmöglichkeiten, aber auch deren Begrenztheit, für ihren jeweiligen Arbeitsbereich.

Als Dozentin konnten wir Dorothea Zimmermann, psychologische Kinder- und Jugendlichentherapeutin, Supervisorin und Traumatherapeutin gewinnen.

Wir bitten euch um einen Teilnahmebeitrag von 20 €. Die Infos zur Überweisung findet ihr in der Registrierungsbestätigung.

Die Anmeldung ist so lange möglich, wie es freie Plätze gibt! Wir haben 20 davon.

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Liebe Grüße

Sandra und Mareen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert