Forschungsreise in die Selbstermächtigung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hannover

Leisewitzstr.26

Hanover

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Selbstermächtigung beschreibt den Prozess, immer unabhängiger zu werden von äußeren Bedingungen, Einflüssen, Gewissheiten und Lehren.

Zu diesem Event

Das Leben ist eine nicht endende Forschungsreise für all jene, die auf der Suche nach ihrem wahren Wesen sind. Die ausgetrampelten Pfade müssen dafür verlassen werden und den jeweils eigenen Weg gilt es zu finden. Dies ist uns nur dann möglich, wenn wir unserer selbst „mächtig“ sind: Selbstermächtigung beschreibt den Prozess, immer unabhängiger zu werden von äußeren Bedingungen, Einflüssen, Gewissheiten, Lehren und insbesondere Autoritäten. Unser Denken bewegt sich sehr oft in Polaritäten, gründet auf Urteilen und Trennungen. Wir wurden und werden dazu konditioniert, uns über mentale Konzepte, Besitz, Status, Konsum und Erfolge zu identifizieren. Das alles begrenzt mitunter erheblich unseren Erfahrungshorizont.

Die Forschungsreise in die Selbstermächtigung ist Weiterbildung und Selbsterfahrung/-entwicklung zugleich. Sie ist besonders geeignet für Menschen, die eigentlich keine Weiterbildung (mehr) suchen und gleichzeitig wissen, dass wir stehen bleiben, wenn wir nicht an uns selbst „dran bleiben“.

Auf diesem Weg sind wir (Reinhard Billmeier und Matthias Teller) selbst unterwegs - keineswegs am Ende, aber soweit, dass wir uns als Begleiter und Impulsgeber anbieten: in unserem Selbstverständnis nicht als spirituelle Lehrer, sondern eher als Scouts in schwierigem Gelände. Eine Landkarte mit den Themenfeldern, die es zu durchwandern lohnt, findet sich auf unserer Webseite (www.spürbewusstsein.de).

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hannover

Leisewitzstr.26

Hanover

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert