Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Food & the City Rothneusiedl - Öffentliche Endpräsentation der TU-StudentInnen

Andreas Gugumuck

Dienstag, 28. Januar 2020, von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (MEZ)

Food & the City Rothneusiedl - Öffentliche...

Ticketinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
Kostenloses Ticket 06.06.2020 Kostenlos  

"Food & the City Rothneusiedl - Öffentliche Endpräsentation der TU-StudentInnen" teilen

Eventinformationen

Future of Food in Zeiten des Klimawandels: Die Idee von „City as a Farm“ erlebt gerade eine globale Renaissance. Weltweit entstehen eine Vielzahl von Praktiken und Modellen, die mit kollaborativen und Co-kreativen Methoden an das Thema der „Urban Food Production“ beschäftigen. Der Klimawandel und das Bedürfnis nach urbaner Resilienz stehen im Zentrum des Diskurses.  Auch in Rothneusiedl, einem Stadtentwicklungsgebiet im Süden Wiens, hat sich im letzten Jahr rund um das Projekt „Zukunftshof“ (ehemalig „Haschahof“)  eine Gruppe von AkteurInnen gebildet, die sich mit genau diesen Themen beschäftigt. Rund um das Thema „Future Food“ soll der Zukunftshof dabei als Innovations-Cluster aus verschiedensten Betrieben und Organisationen bespielt werden und gleichzeitig als nachbarschaftliches Zentrum und Verbindungsglied zwischen dem bestehenden und zukünftigen Stadtteil fungieren.

 

Im Rahmen des Seminars „Food and the City - Stadt- und Regionalentwicklung im lokalen bis globalen Kontext” hat sich eine Gruppe an Raumplanungs- und Architekturstudierenden der TU Wien ein Semester lang mit diesem Themenkomplex beschäftigt. Ausgehend von einer Analyse  von internationalen Beispielen kooperativer urbaner Landwirtschaft wurde versucht, Best Practice Projekte zu recherchieren und diese im Bezug auf Rothneusiedl, als Ort an dem Stadt und Landwirtschaft künftig gemeinsam wachsen könnten, zu hinterfragen. Die Rechercheergebnisse des Seminars sollen an diesem Abend als Beitrag zum Diskurs „urbane Landwirtschaft und Stadtentwicklung“ präsentiert und diskutiert werden.


Betreuung:

Alexander Hamedinger,Anirban Banerjee,Annalisa Mauri


Im Anschluss werden wir mit Anrainern über die zukünfige Stadt Entwickling in Rotheusiedl diskutieren.

Wenn Sie Fragen zu "Food & the City Rothneusiedl - Öffentliche Endpräsentation der TU-StudentInnen" haben, wenden Sie sich an Andreas Gugumuck.

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Hascha-Hof
44 Rosiwalgasse
1100 Wien
Österreich

Dienstag, 28. Januar 2020, von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Andreas Gugumuck

Mit viel Engagement und Pioniergeist erzeugen wir verschiedenste Spezialitäten von und mit der Wiener Schnecke. Wir stöbern in alten und neuen Kochbüchern und lassen uns von neuesten kulinarischen Trends inspirieren. Damit setzen wir auf ein Lebensmittel der Zukunft mit langer Tradition.

Das Bistro mit ca. 28 Plätzen hat nur an 3 Freitagen im Monat geöffnet, eine rechtzeitige Reservierung wird dringend empfohlen. Wir bieten einen Cheftable mit 8-10 Plätzen und 5 Tische zu je 4 Plätzen an.

  Veranstalter kontaktieren

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.