102,58 €

Food Clash Canteen: FrauenWirtschaft

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kaufhaus Jandorf

Brunnenstraße 19-21

10119 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Am Mittwochabend kochen sechs Frauen der Spitzenküche ein gemeinsames Menü. Hier prallen definitiv verschiedene Welten aufeinander. Herkunft und Kultur der Köchinnen könnten unterschiedlicher nicht sein und zusammen haben sie ein internationales Menü kreiert, dass ihre Kochkünste und Berlin als Meltin Pot widerspiegelt. Mit dabei ist die gebürtige Engländerin Caroline Grinsted vom Muse Berlin, die den Abend mit einem Amuse Bouche beginnen lässt. Für den Abend gewinnen konnten wir auch Haya Molcho vom Szenerestaurant Neni, dass im Berliner Westen moderne israelische Küche mit Blick über den Zoo serviert.

Für den zweiten Gang verantwortlich zeichnet sich die frisch-gekürte Küchenchefin des Adlon-Restaurants Quarré Michéle Müller. Sie wird an diesem Abend einen Berliner Klassiker neu interpretieren. Nach dem eher deftigen Gericht wird uns Spitzenköchin Maria Groß aus der Bachstelze als Repräsentantin unseres Gastlands Thüringen mit auf eine kulinarisch entfernte Reise nehmen, bevor die mit einem Stern ausgezeichnete Sonja Baumann vom Baumann & Scheffler uns ihre Interpretation eines Broilers serviert. Laura Villanueva Guerra vom Tausendsuend wird den Abend dann mit einem vielversprechenden Dessert aus süßen und salzigen Komponenten beenden.

Da aber Spitzenküche erst richtig abgerundet wird durch die richtigen begleitenden Weine wird Eva-Miriam Gerstner, die als jüngste Hoteldirektorin Deutschlands bekannt wurde, durch den Abend führen.
Als Aperitif reichen wir an diesem Abend den von Buhl Reserve, einen Cuvée aus Weißburgunder und Chardonnay der Marke Reichsrat von Buhl.


Menü des Abends


Gastgeberin: Eva-Miriam Gerstner


Amuse Bouche
Lachs in Ingwer-, Rote Bete- und Estragon-Beize | Miso | Sesam Chelsea Buns
Caroline Grinsted, Muse Berlin


Gang 1
Mezze
Haya Molcho, Neni


Gang 2
Berliner Soljanka | Schwein
Michéle Müller, Quarré im Adlon


Gang 3
Tatar | Chia | Limone
Maria Groß, Bachstelze


Gang 4
Broiler “New Style” | Romanasalat
Sonja Baumann, Baumann & Scheffler


Dessert
Torta mil hojas | Quittensorbet | Gesalzenes Karamell
Laura Villanueva Guerra, Tausendsuend


Als süßen Abschluss gibt es Pralinen von Hannah Johnson, Candide.


Beginn: 19:30 Uhr

Seating: 19:15 Uhr

Hinweis: Mit der Teilnahme an der Berlin Food Week und damit zusammenhängenden Veranstaltungen erklärt sich jeder Besucher damit einverstanden, dass Fotos und Videoclips, die den Besucher im Rahmen des Events zeigen, vom Veranstalter und Pressevertretern im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Berlin Food Week genutzt werden dürfen.



FAQ

Gibt es Bestimmungen zu den Film- und Fotoaufnahmen?

Ja, unsere Besucher stimmen mit dem Betreten unserer Veranstaltungen zu, dass Film- und Fotoaufnahmen von ihnen gemacht werden dürfen.

Gibt es Altersbeschränkungen für das Event?

Nein.

Müssen Kinder auch bezahlen?

Ja, Kinder müssen ein reguläres Ticket kaufen, dieses Event ist jedoch nicht für Kinder geeignet.

Ist meine Registrierung/mein Ticket übertragbar?

Ja.

Wie sehen die Rückerstattungsbedingungen aus?

Die erworbenen Tickets können bis zu 7 Tage vor dem Event erstattet werden.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Nein.

Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden von Eventbrite per E-Mail versendet.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Nicht zwingend, das Ticket kann ansonsten auch über das Handy-Display am Einlass entwertet werden.

Gibt es eine vegane/vegetarische Variante des Menüs?

Vegetarische Alternative auf Anfrage.

Können Allergien berücksichtigt werden?
Ja, damit Allergien berücksichtigt werden können, bitten wir dass uns diese bis spätestens eine Woche vor dem Event per E-Mail an die Adresse tickets@berlinfoodweek.de geschickt werden.

Wie setzt sich der Ticketpreis zusammen?

Der Ticketpreis liegt bei 99€ inklusive Mehrwertsteuer (19%) zuzüglich Ticketgebühr.

Das bedeutet, das eigentliche Ticket kostet 83,19€ zuzüglich 19,39€ Steuer, sowie 3,01€ Gebühr.

Insgesamt liegen wir also bei einem Preis von 102,58€.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Unter tickets@berlinfoodweek.de geben wir gerne Auskunft.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kaufhaus Jandorf

Brunnenstraße 19-21

10119 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert