5,44 €

Filmvorführung: BUT BEAUTIFUL

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Treffpunkt Philosophie e.V.

Schwanthalerstr. 91

München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Filmvorführung: BUT BEAUTIFUL

Zu diesem Event

Der Film zeigt das Schöne, Positive und Gute in der Welt und stellt Menschen vor, die neue Wege gehen und an alternativen Lösungen arbeiten.

  • Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen?
  • Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich?

Ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft. Er zeigt Menschen mit unterschiedlichen Ideen, die ein großes gemeinsames Ziel haben: eine zukunftsfähige und bessere Welt.

Mit anschließender Diskussion.

Link zum Filmtrailer: https://youtu.be/yuQ6aDJS-i4

Nach seinen Filmen wie „We Feed The World“, „Let’s Make Money“ und „Alphabet“ widmet sich der renommierte und vielfach ausgezeichnete österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer jetzt dem Positiven. Im Mittelpunkt stehen nicht länger das Nicht-Funktionieren und fatale gesellschaftliche Entwicklungen in der Welt. Für BUT BEAUTIFUL suchte und fand er Menschen und Geschichten, die von gelebten Alternativen hin zum Schönen und Guten künden. Entstanden ist ein Film als Hommage an die Lebendigkeit.

Der Film dreht sich um gesellschaftliche Veränderung, denn Wagenhofer stellt fest, „wer sich nicht selbst bemüht, sie herbeizuführen, wird von der Veränderung vor sich hergetrieben. Ich will mich nicht schuldig machen, denn wenn ich nur darauf verweise, was auf der Welt alles nicht funktioniert, bleibe ich eher Teil des Systems und Problems. Wir wollten anhand von Menschen, die längst andere Wege gehen, zeigen, was möglich ist und dass es eben nicht so ist wie manche Politiker behaupten, dass es keine Alternative gäbe.“

Der Film zeigt Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Permakultur-Visionäre auf La Palma, die Ödland in neues Grün verwandeln. Ein Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt. Ein geistliches Oberhaupt mit Schalk und essenziellen Botschaften sowie seine tibetische Schwester mit einem großen Herz für die Jugend. Ein junges Jazztrio, ein etablierter Pianist und eine beseelte kolumbianische Sängerin, vermitteln den Klang der Schönheit.

Es werden Geschichten von Menschen erzählt, die sich auf den Weg gemacht haben um eine zukunftsfähige Welt zu gestalten. Dabei wird klar, dass in einer Welt mit begrenzten Ressourcen, nur eines unendlich wachsen kann: die Qualität unserer Beziehungen und die Verbundenheit.

„Wenn es eine Neuorientierung und einen Wandel in der Gesellschaft geben wird, wie es sich jetzt schon andeutet, wird dieser Prozess wahrscheinlich über die jungen Menschen laufen. Wir als verantwortliche Generation haben die Pflicht, die Jüngeren in jedweder Weise zu unterstützen.“ - Erwin Wagenhofer

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Treffpunkt Philosophie e.V.

Schwanthalerstr. 91

München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert