Film: Imago Krzysia

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Schwules Museum

Lützowstraße 73

10785 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

„Imago Krzysia“ (Krzys’s Imago) ist ein filmisches Portrait des 1998 verstorbenen polnischen Performance-Künstlers und Malers Krzysztof Jung, dessen Zeichnungen aktuell im Schwulen Museum zu sehen sind. Gedreht haben den Film Barbara und Adam Janisch, die Kinder von Jungs bester Freundin Dorota Krawczyk-Janisch, die heute Jungs Nachlass verwaltet und ohne deren Hilfe die Ausstellung undenkbar gewesen wäre. Entstanden ist eine sehr persönliche filmische Annäherung an Krzystof Jung als Menschen und als Künstler. Adam Janisch wird anwesend sein und nach der Vorführung über den Film sprechen.

„Imago Krzysia“ (Krzys’s Imago), 2016, 47 min, polnisch mit dt. Untertiteln

Beginn: 19 Uhr im Museumscafé. Der Eintritt liegt bei 4 Euro.

---

“Imago Krzysia” (Krzys’s Imago) is a cinematic portrait of the Polish performance artist and painter Krzysztof Jung, who died in 1998. The filmmakers – who have a familial connection to Jung – try to capture the character of the artist in the film. Jung fascinated the people around him with his charisma and his passion for everything he did. In addition to a complex portrait of the artist, the film also illustrates the personal relationship between the filmmakers and Jung.

“Imago Krzysia” (Krzys’s Imago), 2016, 47 min, Polish with German Subtitles

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Schwules Museum

Lützowstraße 73

10785 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert