3.001,99 €

Facilitator Management 4.0 (IHK)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Webinar + Präsenz

IHK zu Coburg

Schloßplatz 5

96450 Coburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Ein Facilitator ist ein Prozesbegleiter, der in Unternehmen, Organisationen und mit Einzelpersonen Veränderungen initiiert, begleitet, unterstützt und fördert.

Mit unserer Facilitator-Ausbildung werden Sie zu einer Persönlichkeitsmarke in der VUKA-Welt, die mit Kommunikationskompetenz, emotionalen Kompetenzen, sozialen Kompetenzen, Coaching Kompetenz und der Kompetenzen agiler Methodiken mehr führt, weniger managt und seine selbstorganisierten Mitarbeiter in einer Mischung aus Coach, Motivator und Wegbegleiter unterstützt.

Sie werden Prozessbegleiter in der VUKA-Welt und unterstützen Unternehmen, Organisatonen und Einzelpersonen. Sie lernen unsichtbares sichtbar zu machen um aus dem zukünftigen Potenzial Lösungsräume zu öffnen und zukunftsfähige Klarheit herzustellen.

Die Weiterbildung ist so konzipiert, dass die Anwendbarkeit in den jeweiligen Arbeitskontexten unmittelbar erfolgen kann.

VUKA ist ein Akronym bestehend aus 4 Begriffen:

V-olatilität: Veränderungen kommen "von jetzt auf gleich"

U-ngewissheit: Auch die Vorstellungskraft von klugen Leuten versagt kolletiv

K-omplexität: Die Relevanz und Bedeutung von Informationen können nicht eingeordnet werden, weil sich die Regeln ändern.

A-mbiguität: Paradoxie angesichts von Mehrdeutigkeit und Widersprüchlichkeit


Inhalte:

Moderationskompetenz unter Nutzung der Methode "Lego®-SeriousPlay® (1 Tag)

Coachingkompetenz (1Tag)

Denk- und Systemkompetenz (1Tag)

Kommunikationskompetenz (0,5 Tage)

Glaubenssätze im Unternehmen und Fehlerkultur (0,5 Tage)

Soziale Kompetenz und Konfliktmanagement (1Tag)

Organisation 4.0 und Selbstorganisation der Mitarbeiter (1 Tag)

Führungsplanspiel 4.0 (1 Tag)


Zielgruppe:

Unternehmer, Manager, Fach-/Führungskräfte, Projektleiter, Berater, Trainer und Multiplikatoren.


Abschluss:

Abschluss Testing (Voraussetzung: 90 % Anwesenheit in den Modulen)

- Bearbeitung einer Fallstudie mit 10 Aufgaben (90 Minuten)

- Einreichung und Vorstellung einer Praxisarbeit; mündliche Prüfung


Umfang der Ausbildung:

63 Unterrichtsstunden, zuzüglich 17 Stunden Projektarbeit
7 Monate. 5 Termine (je ein Tag pro Monat) Online, 1 Termin (2Tage) Präsenz in Coburg. 1 Monat für die Projektarbeit.


Lernmethoden:

Kurzreferat, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Fallbeispiele und kollegiale Beratung


Orte:

Webinar über "Go to Training"

Präsenztermine: IHK zu Coburg, Schloßplatz 5a, 96450 Coburg


FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Dirk Schmidt
IHK zu Coburg, Tel. 09561 / 7426-24.

Elmar Rauschert
konsens-management UG, Tel. 09651 / 745 70 40.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Webinar + Präsenz

IHK zu Coburg

Schloßplatz 5

96450 Coburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert