1.997,34 €

Facilitator "Agile Methoden 4.0" mit der LEGO® Serious Play® Methodik

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Coburg Netto: 1.590,00 €

02.05. - 04.05.2018

Ketschendorfer Str. 72

96450 Coburg

Germany

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

3-tägiges Intensivseminar.

Facilitator "Agile Methoden 4.0" unter Nutzung der LEGO® Serious Play® Methodik und weiteren Materialien.

Die Arbeitswelt 4.0 verlangt immer schnellere und flexiblere (agile) Lösungen für unternehmerische Herausforderungen.

Ob beim Produktdesign, der Produktentwicklung, im agilen Projektmanagement, bei der Optimierung und Gestaltung von zukunftsgerechten Arbeitsplätzen, in der strategischen Beratung, bei der Selbstorganisation von Mitarbeitern, bei der Teamentwicklung und im Teambuilding oder im Bereich der Geschäftsmodellinnovation.

In unserem 3-tägigen Workshop, in einer angenehmen Lernumgebung einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern, lernen Sie die Wirkkraft und Vielfältigkeit agiler Methodiken kennen, die es ermöglicht, spielerisch Ideen und Lösungen zu entwickeln. Wir machen Sie "FIT" für die Arbeitswelt der Zukunft. Als künftiger Facilitator begleiten Sie mit den richtigen Toolsets die Veränderungsprozesse von morgen

Wir zeigen Ihnen die Anwendung der verschiedenen agilen Methodiken unter Verwendung verschiedener Materialien, u. a. mit LEGO®-Bausteinen.

Nach diesem Workshop sind Sie gerüstet, eigene Workshops nach dieser Methode zu konzipieren und durchzuführen.

Seminarinhalte:

Die 4 Grundschritte des Lego®-SeriousPlay® Basisprozesses.
Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten der Methodik.
Unterschied zwischen Lego®-SeriousPlay und "herkömmlicher" Moderation.
Design Thinking.
Denkwerkzeuge,
Business Model Canvas.
Retrospektiven.
Gestaltung von Ideenworkshops.
Transfer in das eigene Umfeld.
Praktische Übungen.

Methodik:
Konkrete Fallarbeit mit Diskussion und Erfahrungsaustausch in der Seminargruppe. Transferhilfen durch den Trainer für die Führungspraxis.

Seminarziele:
Eigene Workshops mit agilen Methodiken entwerfen und moderieren.

Zielgruppe:

  • Manager
  • Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Moderatoren
  • Scrum-Master
  • Projektmanager
  • Projektleiter
  • Projektteams
  • Produktentwickler
  • Coaches und Trainer
  • Unternehmer
  • Unternehmensberater
  • Team- und Organisationsentwickler

Voraussetzungen:
Moderations- und Workshoperfahrungen.

Teilnehmerstimmen:
Reich an Erfahrung auf diversen Feldern der Persönlichkeitsentwicklung, Consulting und Workshop-Moderation – so habe ich Elmar Rauschert erlebt. Sein profundes Wissen und vielfältigen Kenntnisse erlauben Elmar Rauschert virtuos auf einer Tastatur vieler Tools zu spielen, um den Nutzen für den Teilnehmer zu realisieren. Die Teilnahme und Teilhabe (da sehr partizipativer Ansatz) hat mich definitiv in meiner Arbeit weitergebracht. Eine erneute Anmeldung bei einem seiner nächsten Workshops ist schon geplant.
Olaf Kellerhoff, Referatsleiter Friedrich-Naumann-Stiftung

Seminarpreis:
1.590,- € Netto + Ust. + Anmeldegebühr, inklusive Getränke, Pausenverpflegung und Mittagessen.

Fair Play:
Bei uns zahlen Sie auf Rechnung und überweisen bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn!
Bei Zahlungsart "Rechnung" auswählen.

Rückerstattungsrichtlinien:
Buchungen sind von der Rückerstattung ausgeschlossen. Bei Verhinderung aus wichtigem Grund geben wir Ihnen die Möglichkeit kostenfrei an einem anderen Termin teilzunehmen. Dieses Angebot ist freibleibend.


Alternativ bieten wir Ihnen unseren Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK zu Coburg:

Facilitator - Management 4.0 (IHK)

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Coburg Netto: 1.590,00 €

02.05. - 04.05.2018

Ketschendorfer Str. 72

96450 Coburg

Germany

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert