Kostenlos

Facilitate to innovate: Facilitation als Schlüsselkompetenz im Unternehmen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Werkstätte Wattens

Weisstraße

9

6112 Wattens

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Morgendlicher Input zum Thema Facilitation. Herangehensweisen, Strategien und konkreten Methoden eines Facilitators.

Zu diesem Event

Viele Organisation befinden sich im Wandel. Prozesse sollen agiler werden, Mitarbeiter sollen selbstbestimmter handeln können und neue Technologien versprechen ungeahnte Innovationspotentiale. Die daraus resultierenden Herausforderungen werden jedoch oft unterschätzt. Menschen sollen meisterhaft mit Unsicherheiten umgehen, mit hoher Geschwindigkeit auf neue Entwicklungen reagieren und sowohl als Individuum als auch als Kollektiv effizient voranschreiten. All das ist leichter gesagt als getan. Oft glaubt man, dass es reicht, neue Prozesse wie Scrum oder Design Thinking einzuführen. Verwirrung, Frustration und Resignation sind nicht selten das Resultat solcher Vorhaben, denn die wichtigste Komponente – die menschliche – wird oft außer Acht gelassen. Die entscheidende Frage lautet: Wie können wir Menschen innerhalb Organisationen dazu befähigen, effizient auf neue Entwicklungen zu reagieren, flexibel zu denken und doch ziel-orientiert zu handeln. In dieser Hinsicht rückt Facilitation als potenzielle Kernkompetenz immer mehr in den Blickpunkt von innovativen Organisationen. Erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Herangehensweisen, Strategien und konkreten Methoden eines Facilitators.

WAS ERWARTET EUCH BEI DIESER MORNING GLORY

• Warum der Wille zum agilen Arbeiten oft mehr Verwirrung als sinnvollen Nutzen bringt

• Warum es ist nicht genug ist, sich auf neue Prozesse und Technologien zu fokussieren

• Was versteht man unter Facilitation und wie sieht die Herangehensweise eines Facilitators aus?

• Warum der Wirkungsbereich von Facilitation weit über den Workshop-Kontext hinausgeht und für jeden innerhalb einer Organisation relevant ist

• Im Überblick: Mindset, Strategien, Werkzeuge und Skills eines Facilitators

• Praktische Beispiele wie Facilitation als Kompetenz im Alltag eingesetzt werden kann

DER SPEAKER

Seit über 10 Jahren beschäftigt sich Toni Chung intensiv mit den Themen Innovation, Facilitation und Agiles Arbeiten. Als Innovation Facilitator hat er in 16 Ländern Teams und Organisationen dabei unterstützt, weit über den Tellerrand zu blicken und neue Lösungen mit nachhaltiger Wirkung zu entwickeln. Dabei konzentriert er sich vor allem darauf, innovative Workshops & Eventformate zu entwickeln und Fähigkeiten für innovatives & agiles Arbeiten zu vermitteln.

Mehr Informationen gibt es hier: www.tonichung.com

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Werkstätte Wattens

Weisstraße

9

6112 Wattens

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert