Nicht verfügbar

Europa in Büren 28+1

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Rathaus Innenhof

Königstraße 16

33142 Büren

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Meine berühmte und wunderschöne Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter Europa stammt aus der griechischen Mythologie und ist Namensgeberin des Kontinents. Im alltäglichen Wortgebrauch wird auch der Staatenbund der Europäischen Gemeinschaft kurz Europa genannt.

Ich bin Euronice, die Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Enkelin und Geocacherin, und führe Euch durch den Event „Europa-in-Büren 28+1“. Wir haben für jedes EU-Land einen Cache gelegt, der mit kleinen Besonderheiten zur entsprechenden Nationalität gespickt ist. Es gibt Rätsel-Caches, Multi-Caches, Tradis, einen EarthCache und sogar einen Webcam-Cache. An weiteren Caches arbeiten wir kräftig.

Unser Europa-Tour-Event wird von der Stadt Büren unterstützt. Deshalb dürfen das Orga-Team und ich alle unsere Freunde und Geocacher in den Innenhof des Rathauses einladen. Wir starten am Freitagnachmittag mit einem Meet&Greet zum ersten „Sondieren“ der Lage. Wer möchte, kann an der Stadtführung teilnehmen. Es gibt natürlich auch einen wunderschönen Coin und ratet mal, wessen Konterfei man darauf sehen kann! Na? Erstes Rätsel gelöst?

Am Samstag 10-18 Uhr ist der Hauptevent. Zur Begrüßung und Eröffnung um 10 Uhr werden die Caches freigeschaltet und der Spaß mit der Schatzsuche kann losgehen. Es haben sich bereits mehrere Aussteller und bekannte Szene-Autoren angemeldet, so dass ein Geocaching-Markt entsteht. Er bietet jede Menge Informationen und Kontaktmöglichkeiten sowie Imbiss, Barguetterie, Getränke und vieles mehr. Mit dabei sind Der Gründel, die coinschmie.de, das IGF Institut für Geotemporale Forschung, Birre’s TBs, die Touristik-Gemeinschaft Bürener Land e.V. und natürlich weitere, die jede Woche dazu kommen. Logbuch und Event-Cache sind ja selbstverständlich. Die große Tombola am frühen Abend rundet den Tag ab.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag hat jeder noch die Möglichkeit, die hübsche Stadt Büren mit ihren barocken Bauten und interessanten Museen zu besichtigen, die vor mehr als 800 Jahren entstand. Sogar Karl der Große war schon einmal hier. Als bedeutende Sehenswürdigkeiten gelten die Jesuitenkirche und das Jesuitenkolleg, das aussieht wie ein französisches Schloss, jedoch immer eine Schule oder Universität war und bis heute ist. Mit 15 Schulen und über 4.000 Schülern ist Büren überregional als „Schulstadt“ bekannt. Wer mag, nimmt an der historischen Schulstunde am Samstag im Schulmuseum teil. Bemerkenswert ist auch die funktionstüchtige Mittelmühle, deren Mahlwerk das Gebäude über mehrere Stockwerke hin zum Beben bringt. Wir haben für Sonntag extra eine Führung für Geocacher in der Mühle eingerichtet.

Ganz in der Nähe befindet sich auch die Wewelsburg – Deutschland einzige Dreiecksburg mit interessanter Geschichte. Sehenswert ist auch die Burgruine in Büren-Harth mit Aussichtsplattform und Hexenkeller.

Die Teilnahme an Europa-in-Büren ist kostenlos und jede/jeder ist herzlich eingeladen. Gerne stellen wir das Gastgeberverzeichnis zur Verfügung. In einer Entfernung von 15 zu Fuß liegt der Wohnmobil-Stellplatz mit Ver- und Entsorgung und kostenlosem WLAN.


Ich freue mich schon riesig auf Euch hier in Büren! Kommt und bringt gute Laune, und Neugierde und Wissendurst in die Stadt.


Eure Euronice




Dies ist ein Geocaching-Event!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Rathaus Innenhof

Königstraße 16

33142 Büren

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert