Kostenlos

Erlebnis-Gesundheitsvortrag "Gesunde Freiheit für die Kinderfüße”

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Feuerwehrhalle

Mathias-Perger-Straße 5

39037 Mühlbach

Italy

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Erlebnis-Gesundheitsvortrag in der Reihe BARFUSS DURCHS LEBEN

Warum Kinder sich oft die Schuhe ausziehen und barfuß sein wollen. Wieso Albert Einstein oft barfuß war. Wie Kinder barfuß das volle kognitive und emotionale Potential entfalten können.
Christian Schwarze, Barfußprofi aus Düsseldorf lädt ein, Gesundheit neu zu denken. Kinder werden viel zu früh in Schuhe gesteckt, weil wir es oft nicht besser wissen. Welche negativen Folgen das auf die gesundheitliche Entwicklung haben kann und mit welchen Vital-Mechanismen es gesünder und dennoch sicher für unsere Kinder gehen kann, wird wissenschaftlich fundiert und praktisch anhand eigener Erfahrungen gezeigt.


19 Uhr, Feuerwehrhalle, Mathias-Perger-Straße 5 39037 Mühlbach

Eintritt frei dank des Bildungsausschusses Mühlbach.

Über Christian Schwarze: Bildungsreferent für Gesundheit- und Barfußwissenschaften, Initiator der ehrenamtlichen Düsseldorfer/Südtiroler Initiative BARFUSS DURCHS LEBEN, die sich für die naturnahe Bildung der Schulkinder einsetzt. 2018 hat Christian mit der Unterstützung seines Seilpartners Lorenz Gelius-Laudam barfuß in drei Tagen den Ortler über den Hintergrat überschreiten dürfen. Während des Vortrags wird ein Ausschnitt von der Barfuß-Ortler-Tour gezeigt.

Mit den Erlösen als Bildungsreferent unterstützt Christian die Waldkindergärten in Südtirol, wobei diesmal die Einnahmen der Walderlebnisgruppe in Sterzing zugutekommen.

Am Sonntag, 6. Oktober, 10:15 Uhr, findet eine entschleunigte Barfuß-Atemwanderung statt. Start: Kirche Spinges. Mehr Infos: https://barfuss-atemwanderung.muehlbach.eventbrite.de

Kontakt: barfusslaufen@zoho.com

Flyer Download hier


Über uns: Christian Schwarze aus Düsseldorf, ehrenamtlicher Barfußpädagoge und Bildungsreferent mit Jugendleiter- und Trainerqualifikation, lebt und studiert seit 2012 die Barfußwissenschaften in Theorie und Praxis. Seit 2016 liegt der Schwerpunkt auf Erlebnispädagogik & Naturverbundenheit und deshalb hatte Christian 6 Monate sein Schlafzimmer in der Natur und eine Woche mit freien Pferden in der Natur gelebt. Des Weiteren hat er die ehrenamtliche Initiative BARFUSS DURCHS LEBEN ins Leben gerufen, wo gemeinsam mit Erlebnis-, Natur,-, Gesundheits,- und Kommunikationsexperten aus Südtirol & Deutschland, Workshops in der Natur veranstaltet werden. Alle Erlöse kommen der Förderung von Waldkindergärten und naturnahen Bildungseinrichtungen für Kinder zugute. Christian setzt sich zudem als Bildungsreferent für Gesundheitsthemen ein, wobei er Eltern mehr Mut macht, Kinder natürlicher aufwachsen zu lassen. Im Zuge der Aufklärungsarbeit, hat er mit seinem Seilpartner Lorenz Gelius-Laudam in vier Tagen barfuß den Ortler überschritten und ist zur Vorbereitung für den Ortlerbesuch barfuß von der Zugspitze zur Alpsitze über den Jubiläumsgrat geklettert. Für ihn sind die Berge ein Geschenk der Natur zur Gesunderhaltung sowie ein Sprachrohr und setzt sich dafür ein, dass Kinder mehr Möglichkeiten bekommen im Alltag barfuß sein zu dürfen. Denn Kinder lernen zuerst mit ihren Händen und dann mit ihren Füßen.


Deshalb gibt Christian mit dem Projekt "Gesunde Freiheit für die Kinderfüße" den Kindern eine Stimme und fördert die Weiterbildung und das Verständnis der Pädagogen im Miteinander mit den Eltern. Christian startete 2012 sein Selbststudium im Bereich der Medizin, Krebsprävention und Therapie und hat in den USA an Zertifkatskursen in der Bereichen der bildgebenden Diagnostik und Qualitätssicherung teilgenommen und per Fernuniversität Neurowissenschaften studiert. Ihm geht es weniger um Auszeichnungen sondern um Wissen um Helfen zu Können.

Zusätzlich kennt sich Christian als ehemaliger Leistungssportler im Bereich Triathlon und Marathon gut mit Ernährungswissenschaften aus und hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Leiter von Kinder- Jugend- und Erwachsenen Gruppen. Zudem ist er als Bergführer aus Gefälligkeit seit 2011 ehrenamtlich aktiv. Auch hat er eine fünfjährige Ausbildung als Sporttrainer mit dem Schwerpunkt "Mentale und physische Potentialentfaltung durch asiatische Selbstverteidigungsarten". Sein theoretisches Wissen prüft Christian in der Praxis und aufgrund wissenschaftlicher Studien.Er gibt sich jedoch Raum und Mut, Gesundheit neu zu denken und fängt bei den Füßen, die unsere Basis darstellen, an. Das Füße mehr als nur ein Fortbewegungsmittel sind, leuchtet den meisten ein. Jedoch wie wichtig die Sensorik den Fußsohlen unserer Kinder für die kognitive und emotionale Potentialentfaltung ist, kann auf unseren Straßen, die ausschliesslich für Schuhe und Reifen gebaut worden sind, schonmal vergessen werden. Christian hilft mit beim sich Erinnern unserer Natürlichkeit und die unserer Kinder.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Feuerwehrhalle

Mathias-Perger-Straße 5

39037 Mühlbach

Italy

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert