Kostenlos

Energiecafé #2 vom e:lab – Bürgerenergierat / Energiewende in Dortmund selb...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Dezentrale Dortmund - FabLab

Richardstraße 18

44137 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Mit dem Bürgerlabor für Energieinnovationen (e:lab) wollen wir gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen von morgen finden. Ein zentrales Anliegen ist, einen stadtweiten Energiediskurs anzuregen. Dafür bedarf es neuer Formate wie einem Bürgerenergierat.

Gemeinsam mit interessierten Dortmundern wollen wir im Rahmen unseres Energiecafés #2 die Idee des Bürgerenergierates für die Stadt weiterentwickeln und folgende Fragen diskutieren:

  • Warum brauchen wir eine Bürgerplattform für Energie in der Stadt?
  • Kann das Konzept der Ernährungsräte hier Pate stehen?
  • Wollen wir einen Bürgerenergierat für Dortmund gründen?

Als Impulsgeber eingeladen sind:

  • Philipp Stierand, Raumplaner und Blogger von speiseräume stadt/ernährung
  • Kurt Pommerenke, Projektmanager Energie & Umwelt, Geschäftsstelle Masterplan Energiewende, Wirtschaftsförderung Dortmund
  • Johannes Rupp, Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

Kommt vorbei! Bier & Suppe gegen freiwillige Umlage.

Nähere Infos auf www.elab-buergerlabor.de

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das Energiecafé #2 ist Teil von e:lab. Das e:lab-Projekt macht in den nächsten drei Jahren die Energiewende zum Gegenstand offener und kollaborativer Innovationspraktiken. Wir möchten das zukünftige Energiesystem in Bezug auf Dezentralität, Lokalität, Umweltaspekte und Teilhabe gemeinsam mit interessierten Bürgern radikal neu denken und experimentell erproben.

e:lab ist als offenes Projekt konzipiert, bei dem sich jeder einbringen und mitarbeiten kann. Dazu gibt es zwei Formate: mehrmals jährlich stattfindende Energiecafés, in denen zu Energiethemen debattiert wird und wöchentliche Energiewerkstätten, in denen konkrete Projektideen ausgearbeitet und umgesetzt werden.

e:lab ist beheimatet in der Dortmunder „DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen“, einer offenen Werkstatt von Fraunhofer UMSICHT. Interessierte können sich hier immer mittwochs, ab 16 Uhr über das Projekt informieren und an konkreten energietechnischen Entwicklungen mitarbeiten.

Das Projekt wird gemeinsam von Fraunhofer UMSICHT und der wert-voll ggmbh umgesetzt. Es wird über drei Jahre bis 2019 von der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft finanziert.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Dezentrale Dortmund - FabLab

Richardstraße 18

44137 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert