Embodied Facilitation Workshopreihe 2022/1

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Embodied Facilitation: Begleiten und Führen verkörpern - Workshopreihe

Zu diesem Event

Embodied Facilitation: Begleiten und Führen verkörpern

Diese Online-Praxisgruppe ist für Menschen entwickelt worden, die Gruppen leiten und Entwicklungsprozesse ermöglichen. In diesen Situationen kommt es entscheidend auf die innere Haltung der/s Facilitierenden an. Die Frage „Wie bin ich gerade?“ beantwortet unser Körper präzise und direkt in jedem Moment.

In der Praxisgruppe üben wir, im Hier und Jetzt präsent zu sein und unsere Körpersignale zu lesen. Du erfährst, welche Entsprechung das „Außen“ im „Inneren“ hat und wie du das „Innen“ so veränderst, dass du jederzeit eine ressourcenvolle Begleitung anbieten kannst. Du lernst, wie du deinen weisen Körper nutzen kannst, um authentisch einen Raum zu halten, in dem sich eine Gruppe entwickelt. Wir erforschen, wie unsere Bewegungen unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen und welche Wirkung dies auf die Menschen hat, die wir begleiten.

Euer Nutzen:

Du machst spezifische, für die Gruppenbegleitung entwickelte Körpererfahrungen.

Du lernst, dir Realitäten der Gruppe und des Prozesses über deinen Körper zu erschließen.

Du praktizierst, die facilitative Haltung zu verkörpern und deine körperliche Präsenz zu entwickeln.

Du verstehst, dass dein Körper (neben Raum, Methode und Schrift) ein zentrales „Medium“ in der Prozessbegleitung ist.

Du erfährst, wie du über den Körper Polaritäten wie Chaos/Ordnung, Führen/Folgen oder Öffnen/Schließen ausbalancieren oder gezielt einsetzen kannst.

Du nimmst deinen Körper differenzierter wahr und lernst dich selbst besser kennen.

Du machst eine spielerische, bewegte und bewegende Selbsterfahrung, die deine Praxis in der Begleitung von Menschen vertiefen und inspirieren kann.

Typischer Ablauf:

- Aufwärmen, in den Körper kommen, Einstiegsrunde

- kleiner thematischer Input

- Bewegungserfahrung mit zielgerichteter Reflexion in Bezug auf unsere Praxis als Facilitator*innen

- Integration

Zielgruppe

Alle Menschen, die professionell Gruppen leiten oder Veränderungsprozesse begleiten, sich selbst besser kennen lernen wollen und eine innere Haltung von Ruhe, Gelassenheit und Klarheit im Umgang mit herausfordernden Situationen in der Führung und Begleitung kennenlernen und entwickeln möchten. Fach- und Führungskräfte, Facilitator*innen, Trainer*innen, Moderator*innen, Lehrer*innen.

Teilnehmen kann jede*r unabhängig von der körperlichen Verfassung. Bewegungserfahrung in Gruppen ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Termine:

10.1., 17.1., 24.1., 31.1., 7.2., 14.2., 21.2. 2022

7 Montage, jeweils 18.30 – 20.30 Uhr

Das Seminar findet online mit der Software Zoom statt. Die Zugangsdaten werden zeitnah vor dem ersten Seminar zugesendet.

Ihre Trainerinnen

Jutta Weimar

ist Inhaberin der Faciliation Academy und zertifizierte Anleiterin für heilpädagogischen Tanz. Die Verkörperung von facilitativer Haltung in der professionellen Prozessbegleitung erforscht Jutta seit vielen Jahren intensiv und integriert ihre Erkenntnisse in die Ausbildung von Facilitator*innen.

Anja Louisa Schmidt

facilitiert analog und virtuell beteiligungsorientierte Begegnungen, echten Austausch und nachhaltige Entwicklungsräume. Als Körperpädagogin liegt ein Augenmerk ihrer Arbeit darauf, den eigenen Körper als Ressource und Resonanzgeber bewusst zu nutzen. Mit LifeMoves – embodiment practices for life bietet sie seit 2013 entsprechende Kurse an. Bewusstheit (Mindfulness) ist ein zentrales Lebens- und Arbeitsprinzip für Anja Louisa. Sie ist Partnerin der Facilitation Academy und Gründungsmitglied der virtuellen, internationalen Facilitator*Innen-Gruppe VirtualCollaboration.Works.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Facilitation Academy

Veranstalter von Embodied Facilitation Workshopreihe 2022/1

Dieses Event speichern

Event gespeichert