Kostenlos
Einsteiger-Workshop: Brillante Meetings mit Liberating Structures

Einsteiger-Workshop: Brillante Meetings mit Liberating Structures

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Ein Energieschub für Gruppen und Teams jeder Größe

Zu diesem Event

+++ Die Zugangsdaten bekommst Du am Tag der Veranstaltung um 16.30 Uhr per Mail! +++

Wir alle kennen solche Meetings: Einer präsentiert Folien, alle anderen schlafen fast ein, am Ende hat keiner Fragen. Oder: Wilde offene Diskussion, es reden die, die immer reden – drum sagen andere lieber nie was.

Wie schön wäre es, das nachhaltig und auf Augenhöhe zu ändern – nur wie? Mit Liberating Structures - einem Repertoire von 33+ einfach zu lernenden Interaktionsmethoden für bessere und freudvollere Zusammenarbeit - wird das einfach und wirksam möglich.

Zum Kennenlernen: Der Einstiegsworkshop

An diesem Abend treffen uns für knappe 2 Stunden auf Zoom. Du bekommst etwas Input zu Herkunft und Hintergrund von Liberating Structures. Gemeinsam probieren wir dann ein paar Strukturen aus und reflektieren in Debriefs, wo und für was Du sie in Deinen Kontexten einsetzen kannst.

Diese Strukturen erwarten Dich am Einstiegsabend:

  • Impromptu Networking
  • Appreciative Interviews
  • Mad Tea

Voraussetzungen

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Der Einstiegsworkshop ist wie ein erstes Rendezvous - danach weißt Du, ob Du mehr willst!

Als Fortsetzung biete ich eine dreiteilige Aufbau-Workshop-Reihe an. In zweistündigen Modulen, die auch einzeln buchbar sind (Modul 1, Modul 2, Modul 3), lernst Du weitere, jeweils unterschiedliche Strukturen kennen .

Material

Alles, was Du brauchst ist: Rechner oder Laptop mit Kamera und aktuellster Zoom-Version (Smartphones sind weniger gut geeignet), Stift und Papier, ein farbiges Post-it oder buntes Stück Papier, Getränke, einen ungestörten Platz.

Über Liberating Structures

Liberating Structures sind ein Repertoire aus 33 leicht zu lernenden und miteinander kombinierbaren Mikro-Interventionen für die Arbeit in und mit Gruppen. Auch und gerade virtuell!

Sie sorgen für echte und freudvolle Beteiligung aller und nutzen die Expertise jedes einzelnen. Die Strukturen lassen sich auf jede Gruppengröße anpassen und sind open source verfügbar.

www.liberatingstructures.com

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert