EcoCrowd Convention 2016

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Haus der Demokratie & Menschenrechte

Greifswalder Straße 4

Robert-Havemann-Saal

10405 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Gemeinschaftswerk Zukunft: EcoCrowd Convention 2016


+++++++Wir freuen uns sehr, dass Jule Hanske, Projektleiterin von MEHRWERTVOLL, Jan Fockele, Unternehmenssprecher von ForestFinance sowie Mitgründer der IPO und David Griedelbach, Geschäftsführer von Quartiermeister für unsere Zukunftsdiskussion zugesagt haben. Es sind noch viele weitere interessante Speaker/innen angefragt – seid gespannt! Reni Meyza bringt die Diskussion mit spannenden Visualisierungen an die Wand. Leckere Mittagssnacks gibt es von The Real Junkfood Project Berlin, die Essen aus geretteten Lebensmitteln zubereiten.+++++++


Ein Nachmittag, ein Thema: Wie können wir nachhaltige Initiativen gemeinsam vorantreiben? Unter dieser Leitfrage laden wir dich zur EcoCrowd Convention ein, die bereits das zweite Jahr in Folge stattfindet.

Das Programm richtet sich an nachhaltig Interessierte, nachhaltig Aktive und alle EcoCrowd-Community-Mitglieder:

Du verfolgst eine eigene nachhaltige Initiative, zum Beispiel im Rahmen eines Start-ups oder eines Vereins, und fragst dich, wie du sie realisieren oder vergrößern kannst? Lerne von Projektstartern und Crowdfunding-Freunden im Barcamp.

Nachhaltige Geschäftsmodelle mit der Gemeinschaft im Fokus faszinieren dich? Verfolge Expertenmeinungen rund um wegweisende, gemeinschaftsbejahende Geschäftsmodelle und Unternehmensformen.

Oder du bist bereits Mitglied unserer EcoCrowd-Community, sei es als Unterstützer, als Projektinitiatorin, als ideeller Aktionär, Beiratsmitglied, Ehrenamtlerin oder Alumni, Expertin oder Partner? Ergreif die Gelegenheit, die Entwicklungen der stetig wachsenden Nachhaltigkeitsbewegung aktiv mitzugestalten. Diskutiere selbst mit, wie EcoCrowd auch zukünftig nachhaltige Initiativen unterstützen kann – ideelle EcoCrowd-Aktionäre genießen hier spezielles Stimmrecht. Werde auch du EcoCrowd-Aktionärin oder -Aktionär.




#Wir_dieZukunft: Nimm an unserer Freundschaftsaktion auf Facebook teil.

P.S.: Die Einnahmen aus den Tickets dienen als Unkostenbeitrag. Vielen Dank für dein Verständnis.




Programmablauf:


12.00 Uhr – Begrüßung

12.30 Uhr – Programmpunkte zur Wahl

Raum 1 – Crowdfunding-Barcamp für zukünftige Projektstarter

Voneinander lernen: Projekstarter*innen und Crowdfunding-Freunde teilen ihre Erfahrungen

Welche Tauschgüter eignen sich gut? Wie baue ich mir eine Unterstützer-Community auf? Wann muss ich damit anfangen? Was würdest du beim nächsten Mal anders machen? – Wir tragen Erfahrungen zu diesen Fragen zusammen, denn die Antworten zu kennen erhöht deine Crowdfunding-Erfolgschancen.

Es besteht die Möglichkeit zum Mitmachen im entspannten Rahmen, z. B. in Form von spontanen Speak-outs zu den Themenfeldern Crowdfunding-Kommunikation, Unterstützeraufbau, Tauschgüter u.a.

Raum 2 Expertenvortrag mit Jan Fockele, ForestFinance-Gesellschafter sowie Unternehmenssprecher, IPO-Gründer und -Aufsichtsratvorsitzender

Crowdfunding im globalen Kontext: Die Internationale Produzenten Organisation eG. (IPO) setzt Koproduktion in zukunftsfähiger Weise um und ist ein wegweisendes Beispiel dafür, welche Relevanz die Crowdfunding-Philosophie in der Realökonomie spielen kann.

13.30 Uhr – Kaffee & Mittagssnacks Zubereitet von The Real Junk Food Project Berlin, die Essen aus geretteten Lebensmitteln zubereiten.

14.00 Uhr – Mitreden: Zukunftsdiskussion & offene EcoCrowd-Aktionärsversammlung „EcoCrowd 2018“

In unserer Vorstellung soll die EcoCrowd auf lange Sicht gesehen als autonom organisierte Nachhaltigkeitsbewegung nachhaltige Vorhaben aus der Community füreinander finanzieren und realisieren. Wie können wir das schaffen, wenn die öffentliche Förderung im September 2017 ausläuft – als Genossenschaft, Aktiengesellschaft, oder auf einem ganz anderen Wege? Unsere Vision gelingt nur gemeinsam.

Lass uns gemeinsam Erfahrungen austauschen, Möglichkeiten diskutieren und ein erstes Stimmungsbild von dir und euch, unseren wichtigsten Meinungsträgern, zeichnen.

16.00 Uhr – Austellung der Projekte mit anschließender Wahl des Siegers „EcoCrowd-Projekt des Jahres 2016“ & Ausklang

Das „EcoCrowd-Projekt des Jahres“ wird jährlich gewählt, unsere ideellen Spendenaktionäre tragen hierbei ein besonderes Wahlrecht. Werde auch du EcoCrowd-Aktionärin oder -Aktionär.


17.00 Uhr – Ende

Programmänderungen vorbehalten.



FAQs

Wie komme ich zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Der Veranstaltungsort befindet sich in der Innenstadt, dementsprechend ist von der Anreise per Auto eher abzuraten, da sich in der Nähe kaum Parkplätze befinden.

Anreise per Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus: 142 / 200 Haltestelle Friedrichshain

Tram: M13 Haltestelle Friedrichshain

Ubahn: Alexanderplatz + 15 Minuten Fußweg

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Bei Fragen kannst du das EcoCrowd-Team gerne über den EcoCrowd-Kontaktbereich erreichen.




Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Haus der Demokratie & Menschenrechte

Greifswalder Straße 4

Robert-Havemann-Saal

10405 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert