Easy Peasy Software Cooking | ​C​ustomer Journeys in der Omnichannel Ökonom...

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Herzlichen Dank für Ihre Zusage zu einer Veranstaltung von Hamburg@work. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen für weitere Veranstaltungen entgegen oder gestalten mit Ihnen - im Rahmen einer Firmenmitgliedschaft - eine Veranstaltung um Ihre Themen zu präsentierten. Hamburg@work | Die Bühne für die digitale Wirtschaft.

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Eventküche Gekreuzte Möhrchen

Bernstorffstraße 89

22767 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Herzlichen Dank für Ihre Zusage zu einer Veranstaltung von Hamburg@work. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen für weitere Veranstaltungen entgegen oder gestalten mit Ihnen - im Rahmen einer Firmenmitgliedschaft - eine Veranstaltung um Ihre Themen zu präsentierten. Hamburg@work | Die Bühne für die digitale Wirtschaft.
Beschreibung des Events

Beschreibung

Im Rahmen der Networking-Event Reihe “Easy Peasy Software Cooking” bringt elblabs digitale Innovatoren in einer entspannten und interaktiven Atmosphäre zusammen. Nach dem Impulsvortrag eines ausgesuchten Speakers zu einem aktuellen Digitaltrend-Thema, stürzen sich die Teilnehmer gemeinsam mit dem Chef de Cousin - Sajoscha Hamann - in ein interaktives Kocherlebnis.


Customer Journeys in der Omnichannel Ökonomie – von der Herausforderung eines Medienunternehmens seine Konsumenten in den Kanälen Ihrer Wahl konsistent zu erreichen“. Facebook, YouTube, Instagram, Twitter, Snapacht, Pinterest, ... alleine im Bereich Social Media haben Medienunternehmen heute vielfältigste Möglichkeiten ihre Inhalte breit an die Konsumenten zu bringen. Und daneben öffnen sich mit Streaming-Plattformen, Smart-TV´s und Voice Lösungen immer weitere Ökosysteme die bespielbar werden. Aber bewegt sich meine Zielgruppe überhaupt in diesen Kanälen? Und noch viel wichtiger: passen meine Inhalte zum Nutzungsverhalten in diesem Kanal? Auf diese Punkte wird Sebastian Heinz in seinem kurzen Vortrag eingehen und darstellen wie sich FOODBOOM dieser Herausforderung im Alltag stellt.


Sebastian Heinz hat in der Küche des Hotels seiner Eltern schon früh seine Leidenschaft für gutes Essen und Kochen entdeckt. Beruflich begab sich der studierte Medienwissenschaftler zunächst auf einen anderen Weg: Als Assistent der Geschäftsführung von Dornbracht lernte er die Grundlagen des Unternehmertums, als Berater spezialisierte sich Heinz auf Multi-Channel-Marketing. Schließlich brachte er die Erkenntnisse beider Etappen zusammen und machte sich selbständig: Er gründete eine Beratungsfirma (Neofora) und entwickelte parallel eigene Projekte (u.a. Kochschule.de). So konnte er Ende 2015 die perfekte Verbindung zwischen seiner Leidenschaft und Kompetenz herstellen: Gemeinsam mit Profikoch und Produktentwickler Hannes Arendholz gründete er FOODBOOM, ein Hamburger Start-Up, das unter anderem Kochvideos und Rezepte ins Netz stellt und bei Facebook mehr als 670.000 Fans hat.


FOODBOOM besteht mittlerweile aus über fünfzig Leuten. Von Profiköchen und Foodstylisten über Ernährungswissenschaftlern Fotografen und Redakteuren bis hin zu Analytikern, Social Media-Experten und Vermarktungsprofis ist alles dabei.

Für die Zukunft setzt Sebastian auf die Entwicklung weiterer kreativer Formate und den Ausbau der vorhandenen Kanäle: „Eine Million Fans auf Facebook bis zum Ende des Jahres sind unser Ziel.“ FOODBOOM soll die Fans weiter inspirieren und gleichzeitig den Kunden zeigen, wie digitales Foodmarketing im 21. Jahrhundert funktioniert: „Mit Leidenschaft, der nötigen Expertise, aber auch einer gewissen Lässigkeit.“


elblabs ist ein Software Lab für disruptive Ideen. elblabs entwickelt und baut innovative Lösungen für Digital Movers & Makers. Inspiriert von Prinzipien wie Scrum, Lean-Startu, Design Thinking und Blue Ocean kombiniert elblabs kreative Konzeptarbeit mit handwerklicher Softwareentwicklung.

Agenda:

(Einlass ab: 17.45 Uhr)

18.00 Uhr: Get-Together & Aperitif

18.30 Uhr: Keynote

19.00 Uhr: Let's get cook'n'rolla - wir kochen zusammen – summa cooking laude

20.00 Uhr: wir lassen uns es schmecken - danach Ausklang der Veranstaltung


Dies ist eine exklusive Veranstaltung nur für Mitglieder von Hamburg@work, die im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenfrei dabei sind. Angesichts der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um eine verbindliche Anmeldung - first come, first serve...


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Eventküche Gekreuzte Möhrchen

Bernstorffstraße 89

22767 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert