early bird - Die Macht der politischen Rede – Thomas W. Albrecht

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Palais Eschenbach

Eschenbachgasse 11

1010 Wien

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung


Die Macht der politischen Rede

von Thomas W. Albrecht, dem Autor des neuen Buchs “Die Rhetorik des Sebastian Kurz | Was steckt dahinter?”

Wie Politiker Rhetorik nutzen

Rhetorik ist die Kunst der Rede. Redner beabsichtigen immer, die Gedanken ihres Publikums zu beeinflussen, um sie zu überzeugen. Politiker, Werbung und Medien ebenso, und zwar täglich.
Was sind nun diese rhetorischen Tricks? Wo ist die Grenze zwischen ausgefeiltem Redehandwerk und Manipulation? Was macht sie so geheimnisvoll? Was steckt dahinter?

Politische Reden als prägnante Beispiele

Anhand vieler prägnanter Beispiele politischer Reden zeige ich auf, wie Sie manipulative Sprachmuster erkennen können. Ich mache anschaulich, was eine wirksame Rede ausmacht. Dazu bringe ich aktuelle Beispiele von Sebastian Kurz, Pamela Rendi-Wagner, Herbert Kickl, Norbert Hofer und Beate Meinl-Reisinger.

Weitere Inhalte des Vortrags sind:

  • Zwischen ausgefeiltem Redehandwerk und Manipulation: mit welchen Sprachmitteln werden in der Politik Debatten gewonnen? Wie werden Botschaften zielgenau in den Medien platziert?
  • Die subtile Wirkkraft der Körpersprache: wie nonverbale Kommunikation zum politischen Erfolg beiträgt
  • Die Wirkkraft der Emotionen: wie gelungene Rhetorik das Publikum über Gefühle anspricht
  • Wo liegen die Unterschiede zwischen den politischen Gegnern: was machen Sebastian Kurz, Pamela Rendi-Wagner, Herbert Kickl, Norbert Hofer und Beate Meinl-Reisinger in politische Debatten anders

Dieser Vortrag wird es Ihnen ermöglichen, überraschend neue Aspekte und rhetorische Kunstgriffe zu bemerken und gekonnt hinter die Kulissen zu schauen.

******

Thomas W. Albrecht (*1965) ist Experte für Profiling & Mentale Transformation. Er entwickelte einen speziellen Blick auf die Kunst der Rede als Ausdruck von Kultur und Wertehaltungen. Für seine treffsicheren Analysen setzt er auf eine gelungene Kombination verschiedenster bewährter Ansätze der Psychologie, sowie aus NLP 4.1, Hypnotherapie und Spiral Dynamics. In seinem Buch "Die Rhetorik des Sebastian Kurz | Was steckt dahinter?" (304 Seiten) beschreibt er eindrucksvoll die Wirkkraft von Sprache, Körperbewegung und Emotion. Menschen sollen einander verstehen, Botschaften ankommen und Beziehungen gestärkt werden. - Transforming Corporate Culture | Making the World a Better Place.





ÖGV Mitglieder: kostenlos

Nicht Mitglieder im Voraus: € 15,- inkl. 20% USt





Sie sind noch nicht Mitglied bei uns?
Bei Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an mitglieder@gewerbeverein.at



Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Palais Eschenbach

Eschenbachgasse 11

1010 Wien

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert