11,83 € – 17,17 €

Duo Plus: Schleiermacher - seine Welt und die Musik

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Mendelssohn Remise

Jägerstraße 51

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Duo Plus – Musik und Philosophie
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin

Franz Schubert (1797-1828)
Sonate A-Dur für Violine und Klavier, D 574

Johann Sebastian Bach (1675-1750)
Ciaconna aus der Partita d-Moll für Violine Solo, BWV 1004

Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Präludium und Fuge für Klavier Nr. 24 d-Moll, op. 87

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate Nr. 10 G-Dur für Violine und Klavier, op. 96

Duo Ingolfsson-Stoupel
Judith Ingolfsson, Violine
Vladimir Stoupel, Klavier

Schleiermacher und Hegel waren große Anhänger der Vokalmusik: sie besuchten Opernaufführungen und Liederabende, wie z.B. „Die schöne Müllerin“ von Schubert. Sie hörten Beethovens „Fidelio“ und auch die epochalen Aufführungen von J. S. Bach „Matthäus-Passion“, die Felix Mendelssohn-Bartholdy 1829 in Berlin dirigiert hat. Es ist bemerkenswert, dass beide Philosophen vor allem die damals zeitgenössische Musik hörten.

Als zeitgenössisch kann Dimitri Schostakowitsch heute nicht mehr gelten. Dennoch bildet sein Zyklus aus 24 Präludien und Fugen, 1951 nach einer Reise nach Leipzig entstanden, eine wichtige Brücke zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart. Das Duo Ingolfsson-Stoupel zeichnet mit diesem Programm den Geist der damaligen und der heutigen Epoche nach.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Mendelssohn Remise

Jägerstraße 51

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert