11 €

Doppelkonzert: Surma (PT) & Frère (DE)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

K A R T O N

Am Deich 86

28199 Bremen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Die KulturKraken präsentieren Surma (PT) & Frère (DE):

Tickets ab sofort online oder im KARTON erhältlich.


Surma (PT):

Wäre Björk vor 22 Jahren in Portugal geboren, sie hieße heute mit Künstlernamen Surma und lieferte mit ihrem Debütalbum „Antwerpen“ einen filigranen Mix aus urbanen Klangwelten, funkelnden, elektronischen Sounddesigns und feinfühligen, atmosphärischen Melodien.

Tatsächlich ist es die 22-jährige Portugiesin Débora Umbelino, die unter diesem Alias auftritt und in den letzten Monaten zur größten Pop-Hoffnung ihres Landes avanciert ist. Dabei löst sich die Solo-Künstlerin Surma auf ihrem Debüt vom nationalen Kontext. Sie versteht sich als Kosmopolitin, betitelt jeden der 10 Songs in einer anderen Sprache – mit universellen, elementaren Begriffen wie „Herkunft“, „Welt“ oder „Schicksal“.

Mit ihrem ätherischen Gesang, gepaart mit fragiler Electronica und im Raum schwebenden Arrangements erschafft Surma auf „Antwerpen“ eine fast friedliche Stimmung, erzeugt ein Gefühl von tiefer Verbundenheit mit den Elementen. Gleichzeitig spürt man Surmas lebhaften, hoffnungsvollen Charakter, vom anmutigen Opener „Drög“ (Isländisch für „Konzept“) bis zum choralen Abschluss „Uppruni“ (Färöisch für „Herkunft“).

Zur Aufführung bringt Surma diese unterschiedlichen Stilmittel und Sounds mit umfangreicher Instrumentierung von Gitarre und Bass, Synthesizern, Effekt- und Loop-Geräten. So wurde sie bereits vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums auf das Reeperbahn Festival und das Great Escape Festival eingeladen, in 2018 folgen Eurosonic und SXSW.

http://omnichordrecords.com/en/artists-2/surma-15/


Frère:

Heute, drei Jahre und 150 Konzert - sowie Festivalauftritte später, ist das einstige Songwriter - Projekt zu einer elektronischen Post - Folk - Symbiose in Form einer vierköpfigen Band gewachsen. Eine tragende Rolle spielt in diesem Zusammenhang die persönlichen V ergangenheiten der einzelnen Bandmitglieder. Mit Multi - Instrumentalist und Produzent Alessandro Marra, Jazz - Schlagzeuger Seb astian Grönheit und dem Gitarristen und Bassisten Alan Kasab , frisch vom Brighton Music College zurückgekehrt, treffen unterschiedli che Welten aufeinander, aus denen sich der einfühlsame Sound von Frère speist .

http://freremusik.de


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

K A R T O N

Am Deich 86

28199 Bremen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert