Kostenlos

Digitalkonferenz zur Reform der Europäischen Fiskalregeln mit Klaus Regling

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Diskussion zur Reform der Europäischen Fiskalregeln mit Klaus Regling, Prof. Dr. Veronika Grimm und Prof. Dr. Peter Bofinger

Zu diesem Event

Der ESM-Direktor Klaus Regling diskutiert gemeinsam mit Prof. Dr. Veronika Grimm und Prof. Dr. Peter Bofinger in einer Zoom-Konferenz über eine mögliche Reform der Europäischen Fiskalregeln. Moderation: Matthias Machnig

Veranstaltungsablauf:

09:50 Uhr: Einwahl der Teilnehmer*innen

10:00 Uhr: Begrüßung durch Matthias Machnig, Vizepräsident des Wirtschaftsforums der SPD e.V.

10:05 Uhr: Q&A mit Klaus Regling, Geschäftsführender Direktor des ESM

Die Fragen stellt Matthias Machnig.

10:15 Uhr: Paneldiskussion

  • Prof. Dr. Veronika Grimm, Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
  • Prof. Dr. Peter Bofinger, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg
  • Klaus Regling, Geschäftsführender Direktor des ESM

Moderation: Matthias Machnig

11:15 Uhr: Q&A mit dem Publikum

11:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Für unsere Digitalkonferenzen nutzen wir derzeit die Videokonferenzplattform Zoom. Um teilzunehmen können Sie die unter https://zoom.us/download kostenlos verfügbare Software installieren. Alternativ ist auch eine Teilnahme per Telefon möglich. Eine Registrierung Ihrerseits ist in keinem Fall notwendig.

Die Zugangsdaten, sowie eine detaillierte Anleitung werden wir angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern kurz vor der Veranstaltung in einer separaten E-Mail zusenden.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Veranstalter von Digitalkonferenz zur Reform der Europäischen Fiskalregeln mit Klaus Regling

Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. ist ein unabhängiger unternehmerischer Berufsverband, der die Interessen der gesamten Wirtschaft gegenüber der Politik vertritt und politische Vorhaben in die Wirtschaft hinein vermittelt. Unser Verband ist von dem Verständnis geleitet, dass der Erfolg einer nachhaltigen und innovativen Wirtschaft aus der Verbindung von wirtschaftlichem und sozialem Fortschritt besteht. Als branchenübergreifender Verband vertreten wir global agierende Groß- und DAX- und MDax-Konzerne, internationale Unternehmen mit starker Deutschland-Präsenz, Familienunternehmen, mittelständische Betriebe sowie Verbände, die den vielfältigen Wirtschaftsstandort Deutschland widerspiegeln.

Dieses Event speichern

Event gespeichert