Kostenlos

Digitalisierte Berufe - digitalisierte Bildung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Baden

Trafo Hallen, Glassaal

Brown Boveri Platz 1

5400 Baden

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Die Wirtschaft verlagert sich zunehmend in den virtuellen Raum. Halten die Bildungsinstitutionen Schritt?

Zu diesem Event

Die Wirtschaft verlagert sich zunehmend in den virtuellen Raum. Während alte Berufe verschwinden, wächst der Jobkatalog nicht nur im IT-Bereich. Die Schweiz mit ihrem Bildungssystem, den politischen Rahmenbedingungen und den innovativen Unternehmen hat die Fähigkeit, sich permanent an die veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Während sich der Alltag in vielen Berufen bereits radikal verändert hat, breitet sich der digitale Wandel in der Bildung langsamer aus. Welche ehemals vorausgesagten Entwicklungen sind schon Realität? Halten die Bildungsinstitutionen Schritt?

Detailprogramm

JÖRG AEBISCHER

  • Inhaber und Geschäftsführer eduxept AG
  • Verwaltungsrat ICT Berufsbildungscenter AG und Genossenschaft VSCI Ausbildung

Veränderte Unternehmen – veränderte Berufe?

«Der digitale Wandel bringt tiefgreifende gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen mit sich. Der Wettbewerb wird intensiver. Unternehmen müssen sich wandeln und teilweise neu erfinden. Neue Kompetenzen sind gefragt, was veränderte und vielfach auch neue Berufe bedingt.»

KURT RUBELI

  • Rektor ABB Technikerschule
  • Präsident Konferenz Höhere Fachschulen Technik

Veränderte Berufe – veränderte Bildung?

«Lebenslanges Lernen ist ein Muss. Die Digitalisierung verknüpft traditionelle und moderne Lernformen – Blended Learning verbindet die analoge mit der digitalen Welt. Zeit- und ortsunabhängiges Lernen gewinnt an Bedeutung und findet vermehrt Einzug in neue Unterrichtsformen und Ausbildungskonzepte.»

HENRIQUE W. SÄUBERLI

  • Executive Briefing Consultant, IBM Research THINKLab
  • Gründer Youth Intelligence Agency

Veränderte Bildung – verändertes Lernen?

«Durch die Digitalisierung verschwinden zahlreiche Jobs und es entstehen unzählige Neue. Die Veränderung im Arbeitsmarkt erzwingt auch eine Veränderung in der Bildung. 2025 werden 65% der heutigen Primarschüler einen Job ausüben, den es heute noch nicht gibt. Wie können wir sie darauf vorbereiten?»

PROGRAMM

18.30 Uhr Eintreffen

19.00 Uhr Begrüssung

19.05 Uhr Veränderte Unternehmen – veränderte Berufe?

19.30 Uhr Veränderte Berufe – veränderte Bildung?

19.45 Uhr Veränderte Bildung – verändertes Lernen?

20.00 Uhr Publikumsdiskussion

20.30 Uhr Networking beim Apéro

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Baden

Trafo Hallen, Glassaal

Brown Boveri Platz 1

5400 Baden

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert