11,54 € – 22,09 €

Digitales Coaching: Was jetzt wichtig ist!– Qualitätsstandards definieren

Bereich für Aktionen und Details

Ab 11,54 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
“Digitales Coaching ist mehr als Coaching online“, so meine These als Head of Coaching von evelop_me und als Mitgestalterin.

Zu diesem Event

“Digitales Coaching ist mehr als Coaching online“, so meine These als Head of Coaching von evelop_me und als Mitgestalterin des digitalen Coaching-Marktes. Eine wichtige Feststellung: Digitales Coaching ist weder besseres noch schlechteres Coaching – es ist anders. Aber: Es besteht ein Forschungsdesiderat im Bereich des digitalen Coachings. Und: Was ist jetzt wichtig? Die Definition transparenter sowie anspruchsvoller Qualitätsstandards! Welche Erfolgsfaktoren sind ausschlaggebend zur Wahrung von Qualität und Fairness für alle Beteiligten? Ein angeregter Austausch hat bereits im Rahmen vom ICF coachingTag 2020 in einer spannenden Runde mit Interessierten stattgefunden. Lassen Sie uns die Diskussion gemeinsam fortführen und einen Beitrag zur weiterführenden Professionalisierung (digitalen) Coachings leisten.

Unsere Referentin: Simone Mählmann


		Digitales Coaching: Was jetzt wichtig ist!– Qualitätsstandards definieren: Bild

Simone Mählmann ist studierte Diplom-Psychologin und zertifizierte Business Coach. Sie arbeitet als Manager für die HR- und Managementberatung Kienbaum Consultants International GmbH und als Head of Coaching für den digitalen Coachinganbieter evelop_me – Corporate Venture von Kienbaum. Simone verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Coaching von Führungskräften und insgesamt im Bereich der Führungskräfteentwicklung. Als Head of Coaching bei evelop_me verantwortet sie neben dem Coach-Pool die inhaltliche Entwicklung des digitalen Coaching-Produktes evelop_me und beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie Coaching durch digitale Elemente angereichert werden kann. Neben ihrer Tätigkeit bei Kienbaum und evelop_me engagiert sie sich in einschlägigen Coaching-Verbänden für die Professionalisierung von Coaching, insbesondere im digitalen Coachingmarkt.

Nutzen für die Teilnehmer?

  • Die Teilnehmenden vertiefen ihre Kenntnisse zum digitalen Coaching.
  • Die Teilnehmenden können ihre eigene Coach-Aktivität im Spektrum von virtuellem /Online-/digitalen Coaching noch besser einordnen und sich aktiv am Markt positionieren.
  • Die Teilnehmenden gestalten als aktiver Teil der Coaching-Community den digitalen Coaching-Markt mit.
  • Die Teilnehmenden diskutieren gemeinsam Qualitätsstandards für digitales Coaching.
  • Die Teilnehmenden lernen Standpunkte des digitalen Coachinganbieters evelop_me, Corporate Venture von Kienbaum, kennen.

Weitere Informationen

https://www.evelopme.com/

Bachmann, T., & Fietze, B. (2018). Die Digitalisierung von Coaching – Gedanken aus der Perspektive teilnehmender Beobachtung. Organisationsberatung, Supervision, Coaching, 25(3), 281–292. doi:10.1007/s11613-018-0561-5

Berninger-Schäfer, E. (2018). Online-Coaching. Wiesbaden: Springer.

Heller, J. et al. (Hrsg.) (2017). Digitale Medien im Coaching: Grundlagen und Praxiswissen zu Coaching-Plattformen und digitalen Coaching-Formaten. Heidelberg: Springer.

Kanatouri, S. (2020). The digital Coach. London: Routledge. Mir, K. (2019). The Future of Coaching Industry. Vortrag ICF Coachingtag 2019, München.

Schermuly, C. (2019). New Work – Gute Arbeit gestalten: Psychologisches Empowerment von Mitarbeitern. Freiburg: Haufe.

Wagner, U. (2019). Digitalisierung von Coaching – eine Replik auf Bachmann und Fietze. Organisationsberatung, Supervision, Coaching, 26(3), 409–419. doi:10.1007/s11613- 019-00617-8 Wegener, R. (Hrsg.) (2020). Coaching im digitalen Wandel. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Open Access: https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/psychologie-psychotherapie-beratung/arbeit-und-organisation/beratung-coaching-supervision/55810/coaching-im-digitalen-wandel?c=1529

Sektion Wirtschaftspsychologie (BDP) (Hrsg.) (2020). Geht Coaching online? Wirtschaftspsychologie aktuell, 3/2020.

Wrede, B. A. & Zimmermann (2020). Mini-Handbuch: Coaching und Digitalisierung. Weinheim: Beltz.

Online-Coaching/Virtuelles Coaching – Artikel zu diesem Thema im Coaching-Magazin: https://www.coaching-magazin.de/themen/online-coaching

CCEU

Core Competencies: 1,0

Resource Development: 0,5


		Digitales Coaching: Was jetzt wichtig ist!– Qualitätsstandards definieren: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert