Kostenlos

Digitaler Sifa-Stammtisch (Arbeitsschutz, HSE, Arbeitssicherheit, HQSE)

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Ein digitaler Stammtisch für Sifas und andere Akteure im Arbeitsschutz. Hauptsächlich aus D, aber auch A und CH. Wir freuen uns auf euch!

Zu diesem Event

Sei dabei, wenn Deutschlands erster, digitaler SiFa-Stammtisch in die zweite Runde geht!

Am Donnerstag, den 3. Dezember von 16.30-18 Uhr, werden wir uns zum zweiten Mal zum digitalen SiFa-Stammtisch treffen.

Was erwartet dich? In aller Kürze:

• 1,5 Stunden lockere Atmosphäre, eben wie am Stammtisch

• Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bundesländern (plus Österreich und Schwei´z)

• Die Möglichkeit, persönliche Kontakte über den Stammtisch hinaus zu knüpfen

• Ein fachlicher Input zu einem spannenden Thema

Wie kann ich teilnehmen?

Das Treffen wird über Zoom stattfinden, du brauchst dafür nur eine halbwegs stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera und schon kann’s losgehen. Wir empfehlen mit dem Rechner teilzunehmen, aber es geht notfalls auch mit Handy oder Tablet. Etwa eine Woche vor dem Treffen werden wir hier die Logindaten zur Verfügung stellen.

Du kannst diesmal nicht, findest aber den Stammtisch generell interessant und möchtest über neue Termine informiert werden? Dann sende uns einfach eine eMail an sifa-stammtisch@transfer-organisationsberatung.de. Das darauffolgende Treffen wird übrigens am Donnerstag, den 11.2.2021, 16.30-18 Uhr stattfinden.

Was erwartet dich? Etwas ausführlicher

Wir möchten euch in lockerer Atmosphäre einen unkomplizierten Austausch zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz ermöglichen, der über die Bundeslandgrenzen hinausgeht, und vielleicht sogar über die Landesgrenzen, denn letztes Mal waren auch Menschen aus Österreich und der Schweiz dabei. Durch regelmäßige Treffen entstehen persönliche Kontakte und das Vertrauen, auch heikle Fragen anzusprechen.

Es wird am Beginn immer eine kurze Vorstellungsrunde geben, so dass ihr sehen könnt, wer alles mit dabei ist.

Zum „warm Werden“ bieten wir euch einen kurzen thematischen Input an und geben anschließend Raum für Fragen und Gespräche. Dabei werden wir alles einsetzen, was digitale Konferenztools so hergeben, also natürlich auch Kleingruppenräume. In geschützter Atmosphäre mit weniger Menschen plaudert es sich einfach noch schöner. Zum Ende der 1,5 Stunden langen Veranstaltung kommen wir wieder im gemeinsamen Konferenzraum zusammen und können uns über unsere Erkenntnisse aus den kleineren Gesprächsrunden informieren. Natürlich gibt es wieder die Möglichkeit, sich über den Stammtisch hinaus zu vernetzen, indem wir LinkedIn-, Xing- oder andere Kontaktdaten austauschen.

Warum ein digitaler SiFa-Stammtisch?

Zu Beginn der Coronakrise hatten wir eine Umfrage für SiFas und Menschen aus dem Arbeits- und Gesundheitsschutz geschaltet, um zu fragen, wo wir euch unterstützen können. Einer der größten Wünsche war ein Austausch mit anderen SiFas. Doch deutschlandweit gibt es nur wenig Stammtische explizit für SiFas. Und in kleineren Städten kämen vielleicht nie genügend Menschen für einen gewinnbringenden Fachaustausch zusammen. Deswegen haben wir uns entschlossen, den ersten, digitalen SiFa-Stammtisch Deutschlands zu gründen – natürlich seid ihr auch willkommen, wenn ihr in anderen Ländern lebt oder arbeitet.

Was ist das Thema des Impuls-Vortrags beim Treffen im Dezember?

Für dieses Treffen wird es einen kurzen Impulsvortrag zum Thema „Gefährdungsbeurteilung Homeoffice“ geben. Dafür haben wir uns Thomas Steins von CAIDAO als Gast eingeladen. Natürlich könnt ihr euch in den Kleingruppen anschließend auch zu anderen Themen austauschen. Der Impulsvortrag ist nur ein thematisches Angebot.

Zu Thomas Steins: Strategieberater für die gute Seite der Macht. Für den Gründer und Geschäftsführer des CAIDAO Instituts für Betriebsratsberatung stehen die Menschen im Mittelpunkt jeder Transformation. Ohne proaktive Mitbestimmung gelingt kein akzeptierter Wandel.

Du kannst diesmal nicht, findest aber den Stammtisch generell interessant und möchtest über neue Termine informiert werden? Dann sende uns einfach eine eMail an sifa-stammtisch@transfer-organisationsberatung.de, gerne mit folgendem Wortlaut "Hallo, ich möchte mehr Infos über weitere Termine zum Sifa-Stammtisch. Ihr dürft mich hierzu und zu ähnlichen Veranstaltungen über diese Mailadresse kontaktieren. Ich weiß, dass ich dieses Einverständnis jederzeit widerrufen kann."

Das darauffolgende Treffen wird übrigens am Donnerstag, den 11.2.2021, 16.30-18 Uhr stattfinden.

Wer den digitalen SiFa-Stammtisch organisiert:

Als Beraterinnen für die psychologischen Aspekte im Arbeits- und Gesundheitsschutz arbeiten wir seit Jahren eng mit Berufsgenossenschaften, Fachkräften für Arbeitssicherheit, BGM Koordinator*innen und HR-ler*innen/ Menschen aus der Personalabteilung zusammen.

Dr. Stefanie Schöler

Psychologin, Arbeitsschützerin und Kommunikationsprofi. Fragt sich immer: Geht das nicht auch noch besser?

Katja Haufe-Höfling

Systemische Organisationsberaterin und Methodenfreak, begeisterte Gestalterin von analogen und virtuellen Kommunikationsräumen. Inhaberin der transfer Organisationsberatung: https://transfer-organisationsberatung.de/

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert