Verkauf beendet

Digitale Überwachung und Verlust der Bürgerrechte

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wahlkampfladen FDP Mitte

Tucholskystraße 15

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Digitale Technologien sind nicht nur Fortschrittsmotor und Ausdruck von Innovationskraft von Gesellschaften. Sie enthalten auch Technologien und Techniken sozialer Kontrolle, um Sicherheit zu erhöhen. Sie greifen in Grundrechte ein und verletzen die Privatsphäre. Diesen Spannungsbogen wollen wir diskutieren: Was sind konstruktive Rahmenbedingungen, um Sicherheit und Freiheit zu gewährleisten?

Bernd Schlömer ist Sprecher für Bürgerrechte und Digitalisierung in der Fraktion der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus von Berlin. Er arbeitet zudem im Bundesministerium der Verteidigung in der Abteilung Cyber und Informationstechnik.

Dr. Katharina Ziolkowski ist FDP-Kandidatin im Wahlkreis 75 Berlin-Mitte. Die Regierungsdirektorin im Verteidigungsministerium und Major der Reserve arbeitet im Bereich der Cyber-Sicherheit, und ihr politischer Gestaltungsanspruch ist eine umfassend verstandene Cyberpolitik. Damit Deutschland zukunftsfähig bleibt, damit jeder Einzelne die Chancen des Cyber-Zeitalters sicher nutzen kann, und damit die freiheitlichen liberalen Werte auch in der digitalen Welt mit Leben erfüllt werden.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wahlkampfladen FDP Mitte

Tucholskystraße 15

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert