239 €

Digitale Reifegradbestimmung in Krankenhäusern – Methoden und Erfahrungen

Bereich für Aktionen und Details

239 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Exklusives DMEA-Webinar zum brandaktuellem Thema "Digitale Reifegradbestimmung in Krankenhäusern"

Zu diesem Event

Dieses Webinar besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen:

  • Teil 1: Dienstag, 1. Juni 2021, 10:00-11:30 Uhr
  • Teil 2: Dienstag, 1. Juni 2021, 12:30-14:00 Uhr

Das Krankenhauszukunftsgesetz verpflichtet die Fördergeldempfänger zur Durchführung einer Reifegradbestimmung. Die damit verbundene Evaluationsforschung soll ermitteln, in wie weit sich der digitale Reifegrad der geförderten Krankenhäuser im Zeitraum Juni 2021 bis Juni 2023 durch die Umsetzung der Fördervorhaben verbessert hat.

Im Rahmen dieses Webinars vermitteln drei Experten grundlegendes Wissen und wichtige Erfahrungen zum brandaktuellem Thema "Digitale Reifegradbestimmung in Krankenhäusern" und beleuchten die Aspekte dieses Themas aus unterschiedlichen Sichtweisen.

  • Im Rahmen einer Untersuchung wurden 52 deutsche Krankenhäuser nach dem „most wired-Modell“ des CHIME hinsichtlich ihrer digitalen Reife befragt und die Ergebnisse mit der internationalen und US-amerikanischen Kohorte verglichen. Erstmalig zeigt eine Studie den digitalen Reifegrad deutscher Kliniken im internationalen Vergleich auf. Demnach glänzt der Datenschutz, aber die Patientenzentrierung konvergiert gegen Null. Die Ergebnisse kommen zu einem Zeitpunkt, zu dem die Digitale Performance in Deutschland nun auch aus politischer Sicht auf den Prüfstand gestellt wird.
  • Das KIT-CON Reifegradmodell stellt einen einfachen Weg zur Ermittlung und Darstellung der Wirksamkeit der IT bezüglich der Prozessoptimierung, der Prozessqualität und der Wirtschaftlichkeit gegenüber dem Krankenhausmanagement dar. Das Webinar präsentiert die Historie, Einführung und Erfahrungen mit dem Reifegradmodell am Beispiel des Universitätsklinikums Erlangen.

Dieses Webinar richtet sich an Führungskräfte aus dem Krankenhausmanagement, Mitarbeitende der Krankenhaus-IT, Hersteller von IT-Systemen, Wissenschaftler und Verwaltung im Kontext der Krankenhausdigitalsierung.

Speaker

  • Dr. Pierre-Michael Meier, Hospitalgemeinschaft Hosp.Do.IT GmbH
  • Martin Schneider, Universitätsklinikum Erlangen
  • Dr. Jan-David Liebe, Hochschule Osnabrück

Moderation

  • Prof. Dr. Gregor Hülsken, Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS)
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert