Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

SAP SE

Rosenthaler Straße 30

5. OG, Raum "Prenzlauer Berg"

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat unter Federführung von Staatssekretär Matthias Machnig am 30.05.2016 das Grünbuch "Digitale Plattformen" veröffentlicht und damit gleichzeitig einen umfassenden Konsultationsprozess in Deutschland zu den wirtschaftspolitischen Fragen der Digitalisierung in Gang gesetzt.

Ziel ist es, einen Ordnungsrahmen zu schaffen, der einerseits mehr Investitionen und Innovationen auf Grundlage eines fairen Wettbewerbs ermöglicht, andererseits aber auch individuelle und unternehmerische Grundrechte und Datensouveränität sichert.

Vor diesem Hintergrund lädt das Fachforum "Digitales" des Wirtschaftsforums der SPD e.V. Sie herzlich zu einem

Arbeitstreffen mit Staatssekretär Matthias Machnig

am 20.09.2016

um 17:30 Uhr im Raum „Prenzlauer Berg“ (5.OG)

in den Räumen der SAP SE, Rosenthaler Str. 30, 10178 Berlin

ein.

Darüber hinaus werden die Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal (Sprecher der SPD-Fraktion für Wirtschaft und Energie), Matthias Ilgen (Ausschuss für Wirtschaft und Energie) und Lars Klingbeil (Netzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) für den Austausch und die Diskussion zum Thema Digitale Plattformen zur Verfügung stehen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, bitten wir Sie um verbindliche Anmeldung.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

SAP SE

Rosenthaler Straße 30

5. OG, Raum "Prenzlauer Berg"

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Veranstalter Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Veranstalter von Digitale Plattformen

Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. ist ein unabhängiger unternehmerischer Berufsverband, der die Interessen der gesamten Wirtschaft gegenüber der Politik vertritt und politische Vorhaben in die Wirtschaft hinein vermittelt. Unser Verband ist von dem Verständnis geleitet, dass der Erfolg einer nachhaltigen und innovativen Wirtschaft aus der Verbindung von wirtschaftlichem und sozialem Fortschritt besteht. Als branchenübergreifender Verband vertreten wir global agierende Groß- und DAX- und MDax-Konzerne, internationale Unternehmen mit starker Deutschland-Präsenz, Familienunternehmen, mittelständische Betriebe sowie Verbände, die den vielfältigen Wirtschaftsstandort Deutschland widerspiegeln.

Dieses Event speichern

Event gespeichert