Kostenlos

Digitale Ethik - Mehr als nur ein Hype?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Freiraum - Für Kreativität, Co-Kreation und Innovation Zürcher Kantonalbank

9 Bahnhofstrasse

8001 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Digitale Ethik - mehr als nur ein Hype?

Zu diesem Event

Viele Menschen sehen die Vorteile der Digitalisierung. Gleichzeitig fürchten sie sich vor dem Kontrollverlust an den eigenen Daten sowie manipulativen Praktiken von Unternehmen. Gross ist auch die Sehnsucht, dass das "Menschsein" sowie nicht-digitale Erfahrungen in einer immer stärker technisch dominierten Welt beibehalten werden. Weshalb ist das so? Wir können Unternehmen darauf reagieren? Und weshalb sind positive Narrative für unsere Gesellschaft so wichtig?

Cornelia Diethelm ist Gründerin des Centre of Digital Responsibility (CDR), ein Think Tank für Digitale Ethik. Sie zeigt anhand von Praxisbeispielen und neusten Studien, weshalb viele Menschen misstrauisch sind, wie Unternehmen damit umgehen und weshalb sich sogar Investoren vermehrt für Digitale Ethik interessieren. Diese und weitere Aspekte von Digitaler Ethik werden in diesem MeetUp thematisiert. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps für das eigene Unternehmen sowie Einblicke in aktuelle Trends.

MeetUp: Am 20. Oktober 2020 von 17.45 bis 19.45 Uhr durchgeführt von Cornelia Diethelm

Programm:

  • 17.45 Uhr Türöffnung
  • 18.00 Uhr Impulsreferat & Diskussion
  • 19.00 Uhr BrownBag Dinner
  • 19.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind jedoch limitiert.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Büro Züri Team

____________

Zur Person

Cornelia Diethelm gestaltet den digitalen Wandel an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft aktiv mit. Dazu gehört insbesondere der Aufbau des Centre for Digital Responsibility, ein unabhängiger Think Tank für Digitale Ethik in der DACH-Region. Ziel ist es, Brücken zwischen der Wirtschaft und den Erwartungen der Gesellschaft zu bilden sowie strategische Trends frühzeitig zu erkennen. Dieses Wissen gibt die Referentin auch als Studiengangsleiterin und Dozentin für Digitale Ethik an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) weiter.

Cornelia Diethelm verfügt über langjährige Praxiserfahrungen in Schweizer Unternehmen. Im Sommer 2018, nach Abschluss eines MAS Digital Business, hat sie ihre eigene Firma gegründet, die Shifting Society AG. Sie ist unter anderem auch Verwaltungsrätin bei Ethos sowie Partnerin beim Schweizer LegalTech Unternehmen Datenschutzpartner.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Freiraum - Für Kreativität, Co-Kreation und Innovation Zürcher Kantonalbank

9 Bahnhofstrasse

8001 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert