Verkauf beendet

Die medinensische Phase der Prophetenbiographie

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Achtteiliger Webinar-Kurs:

Die medinensische Phase der Prophetenbiographie

Referent: Dr. Kerim Edipoğlu

Die medinensische Phase der prophetischen Sirah ist von enormer Wichtigkeit für das Verständnis des Qur’ans. In Medina legte der Prophet (Friede und Segen auf ihm) nach der langen Geduldsprobe in Mekka die Grundlagen für eine neue Ordnung auch im Sozialen: Wie die Hingabe an den Schöpfer den Frieden zwischen den Menschen hervorbringt. Viele Qur’an-Verse drehen sich um medinensische Ereignisse. Sie enthalten oftmals Anspielungen auf konkrete Ereignisse, welche in Medina stattfanden und auf bestimmte Personen mit ihren Fragen, Handlungen und Reaktionen auf den Wahy.

In diesen 10 Jahren wurde die islamische Botschaft abgeschlossen und auf vorbildlichste Weise vorgelebt. Dies heißt jedoch nicht, dass es keine Konflikte gegeben hätte. Denn diese gehören zu den Prüfungen des Lebens. Wie der Prophet damit umgegangen ist, wie er Streit geschlichtet hat – dies und andere Themen möchten wir in einer achtteiligen Serie behandelt.

Die Webinar-Serie schließt sich an die im September behandelte mekkanische Phase an. Sie kann jedoch auch ohne Vorkenntnisse gewinnbringend mitverfolgt werden.

Einige Stichpunkte aus dem Webinar:

  • Die Errichtung der Prophetenmoschee – wie die Moschee-Erziehung die Gemeinschaft veränderte
  • Konflikte mit den Quraisch – was waren die politischen Zielsetzungen der beiden konkurrierenden Städte?
  • Wie der Prophet die Hand zum Frieden ausstreckte: Hudaibiyya und Umratu l-Qada
  • Die Wirkung auf die arabische Halbinsel
  • Wie der Prophet Vertrauen erzeugte
  • Wie die Muslime mit Ängsten vor Verschwörungen umgingen.

Der Webinar-Kurs findet an acht Terminen statt und kann nur als Einheit belegt werden.

Das Webinar wird gehalten von:

Dr. Kerim Edipoğlu: geb. in Fürth/Bay. Studium der Übersetzungswissenschaft, Islamkunde, Soziologie und Allgemeinen Religionswissenschaft an den Universitäten Germersheim und Tübingen. Zur Zeit Fernstudium der Philosophie. Unterrichtet in Wien.

Die aktive Beteiligung der Teilnehmer (per Mikrofon) mit Fragen und Anregungen ist möglich und wünschenswert. Das Webinar findet an folgenden Terminen statt. Die 8 Einheiten stellen eine aufeinander aufbauende Reihe dar:

  • 12.10.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 16.10.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 19.10.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 22.10.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 25.10.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 30.10.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 02.11.2018 (19-20.15 Uhr)
  • 08.11.2018 (19-20.15 Uhr)

Fragen zum genauen Inhalt? Dann einfach unter feedback@kauthar.de anfragen.

Aufzeichung der Veranstaltung

Die Teilnehmer erhalten nach der jeweiligen Einheit das Video als Download zum persönlichen Gebrauch.

Du nimmst zum ersten Mal an einem Web-Seminar/Webinar teil?

Die Teilnahme ist ganz einfach: Das Seminar wird online als sog. Webinar angeboten. Dafür braucht man lediglich einen PC/Laptop mit Internetanschluss, sowie Lautsprecher und Mikrofon oder besser: ein Headset. Ein eigenes Programm muss dafür nicht heruntergeladen werden. Dazu erhält jeder Teilnehmer nach der Anmeldung per Email einen Code, mit dem man über einen Link auf die Webinar-Seite kommt. Dort kann man das Seminar live mitverfolgen.

Webinare (Webseminare) sind so konzipiert, dass die Teilnehmer sich auch über das Mikrofon mit Fragen an den Vortragenden wenden bzw. die Chat-Funktion für schriftliche Anliegen einsetzen können.

Im Anschluss der Veranstaltung stehen die Webinare als Videodateien den Teilnehmern zum Download zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.kauthar.de - Web-Seminare zu Islam- und Qur'an-Wissenschaften


FAQs

Wann erhalte ich die Zugangsdaten?

Die Zugangsdaten werden am Tag der Veranstaltung gegen 18.30 Uhr per Email versendet. Darin findet sich ein Link: Einfach anklicken und der Seminarzugang öffnet sich!

Datum und Uhrzeit

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert