3 €

Die lange Nacht der US-Wahl 2020

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Magazin Filmkunsttheater

Fiefstücken 8A

22299 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Die lange Nacht der US-Wahl 2020 im Magazin Filmkunsttheater: Film, Vorträge, Diskussionen und Liveschalten in die USA

Zu diesem Event

Die USA stehen in der Präsidentschaftswahl 2020 vor einer grundlegenden Richtungsentscheidung. Donald J. Trump und die Republikanische Partei haben in den vergangenen vier Jahren international vor allem aber auch innerhalb der Vereinigten Staaten auf vielen Ebenen für politische Aufregung gesorgt. Covid19, Black Lives Matter, Fake News, die Mauer an der Grenze zu Mexiko, #MeToo, Law & Order, Waffengesetzte – die US-amerikanische Gesellschaft erscheint in höchstem Maße gespalten und die politischen Lager stehen sich in weiten Teilen unversöhnlich gegenüber. In dieser Lage erscheint die Entscheidung zwischen Trump/Pence und Biden/Harris als eine Richtungswahl, die nicht nur für die kommenden vier Jahre die USA und die ganze Welt entscheidend prägen wird.

Die "Lange Nacht der US-Wahl" lädt ein, gemeinsam den Wahlabend in den USA im Winterhuder Magazin-Kino zu verbringen. Der Abend wird eröffnet mit einer alternativen Sicht auf die Geschichte des US-Bürgerkriegs: Wir zeigen den von Tim Burton mitproduzierten Film "Abraham Lincoln Vampire Hunter" aus dem Jahr 2012. Anschließend informieren Kurzvorträge über das US-Wahlsystem und das immer wieder heftig umstrittene "Gerrymandering", den politisch motivierten Zuschnitt von Wahlkreisen, bei dem aus strategischen Erwägungen zum Teil bizarre Wahlkreisgrenzen gezogen werden, um politische Mehrheiten zu generieren. Mit unseren Gästen sprechen wir auch über die allgemeine politische und demokratische Lage in den USA und die Bedeutung der US-Demokratie auch für Europa und Deutschland. Im Laufe des Abends schalten wir live in die USA: Wie erleben die Menschen vor Ort die Wahl? Welche regionalen Themen sind in ihren Bundesstaaten wichtig und was erwarten Sie sich von der Wahl?

Gegen 1 Uhr schalten wir um auf die Live-Nachrichtenberichterstattung unseres Medienpartners PBS in den USA und erleben gemeinsam, wie sich die Wählerinnen und Wähler entschieden haben. Sobald die ersten Prognosen und Hochrechnungen vorliegen, fragen wir auch noch einmal bei unseren "Korrespondenten" in den USA nach und fragen nach, wie sie vor Ort die aktuelle Entwicklung erleben.

Das vollständige Programm der "Langen Nacht der US-Wahl" finden Sie auf der Seite der Universität Hamburg: http://uhh.de/hist-lanaus20

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Public History Hamburg mit der Landeszentrale für politische Bildung und dem Magazin-Filmkunsttheater in Hamburg Winterhude.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Magazin Filmkunsttheater

Fiefstücken 8A

22299 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert