Kostenlos

Die Folgen der DSGVO für Unternehmen

Eventinformationen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Tintschl Unternehmensgruppe

Goerdelerstr. 21

91058 Erlangen

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Die neue EU-DSGVO betrifft jedes Unternehmen, das im Internet aktiv ist – unabhängig von der Größe!

Zum 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die neue EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Sie unterscheidet sich grundlegend vom bisher geltenden Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und stellt alle Unternehmen vor rechtliche und organisatorische Herausforderungen. Gerade die hohen Bußgelder und drohenden Sanktionen bereiten Unternehmern sorgen, da die Auswirkungen auf die IT-Infrastruktur und das Datenmanagement für viele noch unklar sind. Wir möchten Klarheit schaffen, wie Sie mit personenbezogenen Daten in Zukunft regelkonform umgehen.

Die Veranstaltungen richten sich an IT-Verantwortliche und Geschäftsführer aus sämtlichen Branchen, die auch in Zeiten fortschreitender Digitalisierung den hohen Datenschutz-Anforderungen gerecht werden wollen.
Durch die Kooperation von Tintschl mit der Kanzlei Salleck + Partner sowie dem Bundesverband der Selbstständigen (BDS) können wir das komplexe Rechtsthema aus allen Perspektiven beleuchten und verständlich darstellen.

Hinweis: Die Veranstaltung findet am gleichen Tag an zwei Terminen statt, einmal von 14:00-16:30 Uhr und ein weiteres Mal von 18:00-20:30 Uhr.

Die Agenda:

1. Einleitung

  • Wann und weshalb tritt die DSGVO in Kraft
  • Die Folgen der Gesetzesänderung zusammengefasst

2. Überblick DSGVO

  • Grundsätzlicher Aufbau der DSGVO
  • Grundbegriffe und wesentliche Prinzipien der DSGVO
  • Unterschiede zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

3. Rechtliche Aspekte der DSGVO

  • Wer ist betroffen und warum?
  • Regeln bei der Datenverarbeitung: Einwilligung und Erlaubnisnormen
  • Neue Transparenz- und Informationspflichten gegenüber Kunden und Vertragspartnern
  • Gesetzliche Regelungen, die erhalten bleiben
  • Bußgelder und Sanktionen

4. Organisatorische Anforderungen

  • Was sich für betroffene Unternehmen ändert
  • Maßnahmen zur Umsetzung der DSGVO im Unternehmen (Unterstützung von Fachabteilungen)
  • Konkrete Auswirkungen auf das Datenmanagement bzw. die Auftragsdatenverarbeitung
  • Maximale Transparenz von personenbezogenen Daten umsetzen
  • Datenschutzbeauftragte
  • Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden

5. Offene Diskussion

Praktische Tipps für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.


Hinweis: Die Veranstaltung findet am gleichen Tag an zwei Terminen statt, einmal von 14:00-16:30 Uhr und ein weiteres Mal von 18:00-20:30 Uhr.

Wählen Sie je nach Präferenz das richtige Ticket aus!

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Tintschl Unternehmensgruppe

Goerdelerstr. 21

91058 Erlangen

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert