Kostenlos

DIALOGFORUM Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

Turmschanzenstraße 25

39114 Magdeburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Eine Gesellschaft für alle – sozialer Zusammenhalt durch zivilgesellschaftliches Engagement

Jede Gesellschaft wird von Menschen gestaltet, die ganz unterschiedliche Perspektiven, Lebenserfahrungen und Potentiale einbringen. Aus dieser Vielfalt erwachsen große Potentiale für gesellschaftliche Entwicklungen. Für ganz unterschiedliche Interessenlagen entstehen passende Angebote und Mitwirkungsmöglichkeiten. Gleichzeitig bergen zu große Gegensätze auch Risiken für Abgrenzung und Spaltung. Damit Unterschiede nicht trennen, sondern wechselseitig bereichern, sind Begegnungen zwischen verschiedenen Lebenswelten unerlässlich, die im gesellschaftlichen Alltag allerdings immer weniger automatisch und „von selbst“ stattfinden.

Das Dialogforum bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt stellt deshalb Ideen und Konzepte in den Fokus, die Begegnungen jenseits der eigenen „Filterblase“ fördern. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte wird deutlich, wie zivilgesellschaftliches Engagement dazu beiträgt, mehr gesellschaftliches Miteinander zu initiieren, gesellschaftlichen Zusammenhalt und demokratische Teilhabe aktiv zu gestalten.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns zum Thema "Eine Gesellschaft für alle - sozialer Zusammenhalt durch zivilgesellschaftliches Engagement" auszutauschen. Dazu haben wir Impulse, Workshops und Diskussionsmöglichkeiten mit prominenten Gästen für Sie vorbereitet.

Eingeladen sind haupt- und ehrenamtliche Verantwortliche aus Vereinen, Verbänden und Initiativen, Vertreter*innen aus der Kommunal- und Landespolitik sowie Verantwortliche der Verwaltung.



Ablauf:

09:30 Uhr

Ankommen

10:00 Uhr

Einführung und Grußworte

  • Petra Grimm-Benne (Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt)

10:15 Uhr

Impuls: Sozialer und gesellschaftlicher Zusammenhalt – zwischen Datenlage und gefühlter Realität – Herausforderungen für zivilgesellschaftliche Akteure

  • Prof. Thomas Kliche (Hochschule Magdeburg-Stendal)

11:15 Uhr

Workshops

12.45 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Kurzfilm-Präsentation: Meinungen und Erfahrungen zum sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhalt

  • Offener Kanal Magdeburg

13:45 Uhr

Podiumsdiskussion zu Thesen und Leitfragen aus den Arbeitsgruppen

15:15 Uhr

Ausklang mit Kaffee und individuellen Gesprächen


Weitere Infos zur Veranstaltung: www.dialogforum.social

Hashtag:

#dbe2019


Hinweis zur Anmeldung:

Sie können an verschiedenen Workshops teilnehmen. Mit der Registrierung melden Sie sich für einen Workshop (und eine Alternative) an. Eine Übersicht erhalten Sie hier.


Eine Veranstaltung von:


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

Turmschanzenstraße 25

39114 Magdeburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert