1,63 €

Deutsch-polnische Konferenz:PolMotion bewegt die Zukunft!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Rotes Rathaus

Rathausstraße 15

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

2018 feiern wir 100 Jahre Wahlrecht für Frauen in Deutschland und in Polen. Dieses Jubiläum ist vor allem auch ein guter Anlass, um über die aktuelle Situation der Frauen zu diskutieren und ein gutes, innovatives und nachhaltiges Projekt für und von Frauen aus der polnischen Community zu starten!
Am 8.6.2018 fangen wir mit dem ersten bundesweiten Mentoringprogramm an und laden Sie hiermit zu der Auftaktveranstaltung ein!
Während der Veranstaltung wollen wir folgende Fragen diskutieren:
• Wie sind Frauen polnischer Herkunft in den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen Deutschlands vertreten (Politik, Kultur, Medien)?
• Vor welchen Herausforderungen und Chancen stehen sie?
• Wie sieht es mit der Vereinbarkeit von Familie mit Beruf und mit dem Engagement in der Gesellschaft aus?
• Welche Möglichkeiten erwarten Frauen auf dem Arbeitsmarkt?
• Wie können vor allem polnische Frauen zum gesellschaftlichen und interkulturellen Dialog vor Ort und zwischen den beiden Ländern beitragen?
• Bei dieser Gelegenheit blicken wir auch nach Polen und beschäftigen uns mit den aktuellen Entwicklungen und denken über mögliche Kooperationen nach, die zum Transfer bzw. zur Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse beitragen könnten.

17:00 Eröffnung: Anna Czechowska, agitPolska e.V.
17:10 Grußwort Sawsan Chebli
Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales in der Senatskanzlei
17:20 Anmoderation Dr. Weronika Priesmeyer-Tkocz, Studienleiterin an der Europäischen Akademie Berlin.
17:30-17:40 Frauen in Polen und Deutschland in der Geschichte/Fotopräsentation
17:40-17:50 Situation der polnischen Frauen in der Politik, Kultur, Medien und Wirtschaft eine interaktive Session mit Expertinnen und Experten aus Polen und Deutschland – Erklärung der Arbeitssession
17:50-18:50 Durchführung der Arbeitssession
18:50-19:15 Präsentation der Ergebnisse
19:15– 19:50 Podiumsdiskussion anschließend Fragerunde mit Expertinnen (angefragt):
• Agnieszka Brugger/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,
• Monika Chmielewska-Pappe/Bundeskanzleramt,
• Katarzyna Wielga-Skolimowska/Bundeszentrale für politische Bildung,
• Joanna Stolarek/Neue Deutsche Medienmacher,
• Gonca Türkeli-Dehnert/Deutschlandstiftung Integration.

19:50 Abschluss
20:00 -21:00 Networking
Begleitausstellung „Mems von Marta Frey“, Aktivistin, Künstlerin aus Polen
Sprache: Deutsch mit Simultanübersetzung auf Polnisch

Projektpartner:
Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin e.V., Polnische Frauen in Berlin e.V., Kongress der Polnischen Frauen/Berlin, Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft - Sąsiedzi e.V./Potsdam, Young Polish International Network YPIN
Powerful Women Community/Hamburg, Verein „Stacja Muranów“/Warschau, Kulturabteilung der Stadt Warschau, Institut für öffentliche Angelegenheiten/ Warschau, Neue Deutsche Medienmacher, Portal Berlin po polsku, Portal Job Choice.net

Förderer:
Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Landeszentrale für politische Bildung Berlin (LpB)
Der Regierende Bürgermeister von Berlin Senatskanzlei
Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit (SdpZ)
Stiftung „do“ Hamburg

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Rotes Rathaus

Rathausstraße 15

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert