Designkurs 2-wöchig - Designe dein eigenes Food Poster

Designkurs 2-wöchig - Designe dein eigenes Food Poster

Bereich für Aktionen und Details

50 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Mehr als eine Step by Step Anleitung. In diesem Kurs bringe ich dir die Geheimnisse eines Designs näher - für ein individuelles Foodposter

Zu diesem Event

Das Wichtigste zuerst:

Diese Kurs erstreckt sich über zwei Termime und er startet immer um 18:30 Uhr:

06. August und 13. August - jeweils Dienstag von 18:30 bis 21:00 Uhr. Alle Zoom Meetings sind in der Onlineeventseite nach der Buchung zu finden. Solltest du teilnehmen wollen, aber ein Termin passt dir nicht, dann kannst du auch mit der Aufzeichnung, die ich nach dem Workshop herumschicke arbeiten.

Was machen wir eigentlich?

Du möchtest mehr als eine Step by Step Anleitung? In diesem Worksho gebe ich dir wertvolle Tipps für selbstständiges, kreatives Arbeiten um deine eigenen Motive zu entwickeln und so ganz individuelle Arbeiten entstehen zu lassen.

06. August - Der Entwurf: In diesen ersten Schritten starten wir mit dem Skizzieren unseres Motivs. Hierbei ist wichtig zu Recherchieren und erst einmal einfach darauf los zu zeichnen, um sich seinem Thema anzunähren. Nach der ersten Zeichen und Skizzenphase gehen wir über in die Designphase - du wirst merken, dass dir das Zeichnen nach dem anfangs ziellosen skizzieren leichter fällt und du dein Motiv schneller zusammenbauen kannst. Mit ein paar Designtricks kannst du hier noch mehr rausholen, denn der Entwurf, der Aufbau des Bildes ist meist viel wichtiger für ein gut funktionierendes Bild als die Technik bei der Ausarbeitung. Du lernst:

- Designregeln zum Thema Kontrast, Gruppierung, Wiederholung und Balance

- Entwurfstechniken für schnelleres Arbeiten

- Tricks für den richtigen Seitenaufbau

- Das "Drumherum" eines guten Designs

13. August - Die Ausarbeitung: Im Zweiten Teil des Kurses werfen wir noch mal gemeinsam einen Blick auf die Entwürfe. Du hast in der Woche die Möglichkeit mir ein Foto deines Entwurfes per Mail zu schicken und ich nutze die Zeit dazu um Feedback und weitere Hilfestellung für jede*n Teilnehmer*in zu sammeln und sie euch in der Gruppe dann vorzutragen. So lernen alle am meisten davon. Danach gehen wir in die Ausarbeitung mit Aquarell. Hier gebe ich dir wertvolle Tipps um deinen Entwurf zu übertragen, und demonsstriere Techniken für die Ausarbeitung. Du lernst:

- Vorbereitung und erste Lage in der Nass in Nass Technik

- Aufbau in Lasuren

- Details malen mit der Nass auf Trocken Technik oder in Mixed Media.

Materialliste

Günstiges Kopierpapier in Din A4, dünnes Papier ist hierbei völlig in Ordnung.

Transparentpapier / Butterbrotpapier, ich nutze immer dieses hier:

https://www.amazon.de/PAPSTAR-Butterbrotpapier-25x30cm-100Blatt/dp/B009ET717S/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=OIHNUDVMR9NN&keywords=Butterbrotpapier&qid=1652795010&s=audible&sprefix=butterbrotpapier%2Caudible%2C143&sr=1-2&th=1

Bleistift und Radiergummi

Aquarellpapier ich nutze dieses hier von der Gerstäcker Eigenmarke:

https://www.kreativ.de/GERSTAECKER-AQUARELL-CLASSIC-Aquarellblock.html

Aquarellpinsel in verschiedenen Größen (zb: 0, 2, 6, 12) , ich empfehle diese hier - gutes Preis/Leistungs Verhältnis:

https://www.kreativ.de/GERSTAECKER-Aquarellpinsel-KAZALON-rund.html

Aquarellfarben:

Ich nutze viele verschiedene Aquarellfarben, von Akademie bis Künstlerqualität. Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben die Farben von van Gogh oder White Nights, auch für den kleinen Geldbeutel sind hier viele Farben zu bekommen.

Du hast noch Fragen? Unter pinsel@kreativzuhause.com erreichst du Tanja direkt

Wie machen wir das eigentlich?

Nach der Anmeldung bekommst du von Eventbrite deinen Zugangslink zum ZOOM Meeting, den kannst du einfach pünktlich zu Beginn des Events über den Browser öffnen. Da dies hier ein mehrtägiges Event ist, findest du alle Zugänge zu den weiteren Tagen in der Onlineeventseite dieses Events. Ich sende aber vor Beginn des Events an alle die Zugangslinks nochmals herum.

Toll wäre es, wenn du mit einer eigenen Webcam (oder Kamera vom Tablet oder Handy) Teilnehmen kannst, denn dann kann ich mir zwischendrinnen deine Arbeiten anschauen und dir gegebenenfalls helfen. Der Kurs wird aufgezeichnet, 1-2 Tage nach dem Kurs schicke ich den Link herum, damit du auch hinterher alle Tipps und Tricks nochmal wiederholen kannst.

Werde Mitglied in der Kreativ zu Hause Community

Der Zugang zur Facebookgruppe ist öffentlich und du findest sie HIER. Diese Gruppe ist dazu da um euch auszutauschen, eine Community zu haben in der es nur um Kreativität geht, hier habt ihr die Möglichkeit eure Ergebnisse vom Onlinekurs zu posten, Werke und Inspirationen von anderen zu sehen und auch eigene kreierte Werke z.B.: von den Kindern, was genähtes etc zu zeigen und euch bei den Mitgliedern eine gute Portion Bestätigung zu holen. Balsam für die Seele. Auch gibt es von mir in dieser Gruppe regelmäßig Input, zum Beispiel gebe ich kleine live Tutorials for free oder stelle euch Vorlagen ein, die ihr als Inspiration nutzen könnt.

Vor dem Kurs

Lege dir alle Materialien bereit, solltest du noch shoppen wollen, weisst aber nicht was du dir besorgen sollst, dann nutze die Community und frage nach Tipps - hier wird dir gerne geholfen.

Während des Kurses

Technik ist toll, aber sie kann auch ein Teufel sein. Ich tu mein bestes, damit für das Live Event alles funktioniert, entschuldige mich schon vorab, falls die Technik (oder die Internetleitung) mich im Stich lässt - bitte sei in dem Fall nachsichtig mit mir.

Nach dem Kurs...

... ist vor dem Kurs, ich habe mehrere Themen online und ich stelle monatlich immer wieder welche dazu, auch werde ich die Themen ab und zu wiederholen, da immer mehr Kreative zu Hause stetig dazu kommen. Zeige und teile was du selbst gemacht hast! Ich freue mich deine Werke in der öfftentlichen Kreativ zu Hause Gruppe zu sehen.

Mach mit, wir unterstützen uns gegenseitig in der Corona Pandemie. Ich freue mich auf dich.

Mit Freunden teilen