1.130,50 € – 1.368,50 €

Design Thinking II - advanced Januar 2019

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Bau- und Wohngenossenschaft Spreefeld Berlin eG

Wilhelmine-Gemberg-Weg 10/12/14

10179 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Das Aufbautraining für Design Thinking in und ausserhalb von Organisationen


Das Advanced Training gibt dir die Möglichkeit, deine Kenntnisse zu vertiefen. Für jede Phase des Design Thinking Prozesses lernst du die wichtigsten Methoden kennen. Der Überblick hilft dir dabei, dich im Dschungel der Methoden zu orientieren. Für dein spezielles Anwendungsgebiet eignen sich einige Methoden besser als andere. Nach dem Training weißt du, welche für dich besonders brauchbar sind und nach welchen Kriterien du dir deinen eigenen Methodenkoffer zusammen stellst. Gleichzeitig bietet sich hier die Gelegenheit, den Design Thinking Prozess noch einmal komplett zu durchlaufen und zu trainieren.

Als Absolvent des Advanced Trainings bist du qualifiziert, an unserem Design Thinking Facilitator Training teilzunehmen (tba.).



Ablauf des Seminars


Vertiefung des Design Thinking Know Hows:

» Die wichtigsten Methoden für jede Phase im Prozess
» Individuelle Schwierigkeiten und bekannte Hürden meistern
» Neurowissenschaftliche Grundlagen für die Teamarbeit im Kreativprozess
» Budgetierung und Nachhaltigkeit in Design Thinking Projekten
» Gemeinsame Reflektion


Samstag 26. Januar 2019

Verstehen und Beobachten

» Dimensionen für Innovation
» Methoden für Design Research und Immersion
» Fragetechniken und Questionnaires
» Vertiefung ethnografischer Methoden
» Recherchetools am Praxisprojekt ausprobieren

Eingrenzen

» Identifikation von primären, sekundären und latenten Nutzerbedürfnissen
» Wirksame Point of Views, Mission Statements und Need Statements verfassen
» Designkriterien definieren
» Synthese-Methoden am Praxisprojekt ausprobieren


Sonntag 27. Januar 2019

Ideation

» Verschiedene Kreativitäts-Techniken kennenlernen und ausprobieren
» Problemdekonstruktion: Service Blueprint und Customer Experience Journey
» Systematic Inventive Thinking (SIT), S.C.A.M.P.E.R
» Erweiterte Brainstormtechniken – so funktioniert es endlich
» Ideen für das Praxisprojekt entwickeln und selektieren

Prototype

» Die Stärken unterschiedlicher Prototyping-Techniken erkunden
» Experience Prototype, Dark Horse Prototype, Wizard of Oz Prototype
» Prototyping von Teilaspekten und Bau von Alpha-Prototypen
» Digitale Prototyping Tools

Test

» Testszenarien planen und aufsetzen
» Testpersonen auswählen und Testinterviews durchführen

Auswertung und Transfer

» Die Auswahl von Methoden verstehen: wann kommt welche Methode zum Einsatz und wie baue ich einen eigenen Methodenkoffer auf?
» Strategien zur Integration der wichtigsten Design Thinking Prinzipien
» Transfer von Design Thinking in das eigene Arbeitsfeld im Unternehmen



Methoden


Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch und Reflexion, Praxisprojekt an konkretem Thema, Metaplanarbeit, Einsatz kreativer Medien, Kreativitätsmethoden, Prototypenbau, Präsentationen.



Nutzen des Seminars


Das zwei- bis dreitägige Design Thinking Advanced Training baut auf dem Basistraining auf. Es gibt dir Gelegenheit, das im Basistraining Gelernte intensiv im Team zu üben und zu vertiefen.


Der Mehrwert des Seminars für dich persönlich:

> Du lernst, wie du latente Bedürfnisse deiner Kunden identifizierst
> Du vertiefst deine Erfahrung in der Anwendung des Design Thinking Prozesses
> Du erhältst einen Methodenüberblick und erfährst, nach welchen Kriterien du Methoden wählst
> Du verstehst noch besser, wie du Design Thinking in deinem Arbeitsfeld anwendest
> Du erhältst Handwerkzeug, um eigene Workshops zu moderieren


Der Mehrwert des Seminars für dein Unternehmen:

> Ausrichtung des Unternehmens auf Kunden- und Nutzerbedürfnisse
> Intensivere Kundenbeziehungen
> Minimierung des Risikos bei der Einführung von neuen Produkten und Dienstleistungen
> Empowerment für Mitarbeiter: Stärkung von Kooperation und Innovationsfähigkeit im Team


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Bau- und Wohngenossenschaft Spreefeld Berlin eG

Wilhelmine-Gemberg-Weg 10/12/14

10179 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert