Kostenlos

Der Wert des Bildes - Symposium über Architekturfotografie

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design

Max-Ophüls-Platz 2

44137 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Am 21. März 2020 veranstaltet der BVAF – Bundesverband Architekturfotografie e.V. in Kooperation mit der Fachhochschule Dortmund am Fachbereich Design ein Symposium über Architekturfotografie mit dem Titel „Der Wert des Bildes“. Experten aus den Bereichen Architektur, Kommunikation und Kultur werden dieses vielschichtige Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Wie definiert sich der Wert des Bildes in einer Zeit der Bilderflut? Welchen kulturellen, dokumentarischen, zeithistorischen, politischen, soziologischen, monetären Wert haben Architekturfotografien in unserer Gesellschaft?

Der BVAF freut sich, dass er Redner*innen wie

- Prof. Dipl.-Ing. Eckhard Gerber, Architekt
- Silke Güldner, Coaching & Consulting für Fotografen
- Prof. Thomas Rempen, Kommunkationsdesigner
- Prof. Dr. Rolf Sachsse, Professor für Designgeschichte und Designtheorie

für diese Veranstaltung gewinnen konnte und interessante Vorträge sowie eine spannende Podiumsdiskussion bieten kann.

Das Symposium eröffnet mit Grußworten von Christof Rose, Pressesprecher der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, und Prof. Jörg Winde, Professor für Architekturfotografie an der FH Dortmund.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich. Der Einlass beginnt um 9.30 Uhr.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design

Max-Ophüls-Platz 2

44137 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert