1.471,61 €

Der Kunde im Zentrum: Kundenerlebnisse gestalten mit Design Thinking

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Bitte beachten: Hiermit melden Sie sich zur gesamten Reihe "Design Thinking" an. Eine separate Anmeldung zum Webinar ist mit dieser Anmeldung nicht erforderlich.

Themenbereich



Alle Termine


Das Seminar verbindet mehrere Webinare mit einem Präsenzseminar in München oder Winterthur (Zürich). Die einzelnen Termine sind: 19.10.2017 Webinar, 24.10.2017 Webinar, 26.10.2017 Webinar, 31.10.2017 Webinar, 09.11.2017 München, 16.11.2017 Winterthur (Zürich). Die Webinare sind auch separat buchbar.

Programminhalte


Das Webinar findet an vier Terminen statt, das Präsenzseminar dauert in etwa 8 Stunden.

19. Oktober, 12:30 Uhr: Customer Experience (90 Min.)

Kundenerlebnisse als entscheidender Wettbewerbsvorteil, verhaltenswissenschaftliche Grundlagen

24. Oktober. 13 Uhr: Einführung Design Thinking (60 Min.)

Einführung in das Vorgehen, Makro- und Mikrozyklus, Double Diamond, Design Space Exploration (Stakeholder-Map)

26. Oktober, 13:00 Uhr: Kundenperspektive erarbeiten (60 Min.)

Needfinding: Beobachten, Interviews führen, Personas und Empathy Map

31. Oktober, 12:30 Uhr: Prototypen erstellen und testen (90 Min.)

Ideation, Prototypen erstellen, Vorstellung verschiedener Tools, Wichtigkeit des Testens, Vorbereiten der Tests, Auswahl von Testpersonen, Konsolidierung der Ergebnisse, Dokumentation

09. November/ 16. November: Action: Design Thinking Workshop

Nach einer kurzen Aufwärmübung und einer Zusammenfassung der Inhalte aus den Sessions erarbeiten die Teilnehmer in Gruppen von drei bis vier Personen anhand einer konkreten Fragestellung iterativ Prototypen. Die beste Arbeit wird prämiert! Am 05.07 in München oder am 07.07. in Winterthur (Zürich).


Ziele


Nach diesem Seminar können Sie:

  • Nach den Prinzipien von Design Thinking arbeiten

  • Kundenperspektiven erarbeiten und verstehen

  • Prototypen erstellen und testen


Zielgruppe


Design Thinking betrifft alle Personen, die in der Wertschöpfungskette bei Innovationsprozessen involviert sind.

Methode


Das Seminar verbindet vorbereitende Webinare mit einem Präsenzkurs. Die Teilnahme am Webinar erfolgt von Ihrem PC aus, hierfür erhalten Sie kurz vor dem Webinar einen Link per Mail zugeschickt. Im Rahmen des Webinars haben Sie die Möglichkeit im Chat persönliche Fragen zu stellen. Unsere Trainer arbeiten mit Präsentationen sowie Live-Beispielen im Internet. Im Seminar werden diese Methoden durch Flipchart, Pinnwand, Live-Beispiele aus der Praxis sowie die Beispiel-Projekte der Teilnehmer ergänzt. Der Schwerpunkt im Seminar liegt bei der praktischen Anwendung der im Webinar erarbeiteten Inhalte.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Dieses Event speichern

Event gespeichert